NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

Umfrage: Unternehmerische Engpässe kleiner und mittelständischer Unternehmen in der Metropolregion Hamburg

Wir möchten wachsen, uns weiter spezialisieren, uns einen Namen als Experten machen und aktiv an unserer Zielgruppe arbeiten.

Darüber hinaus werden wir dieses Jahr keine neuen Dienste in unser Angebot aufnehmen, sondern an der Verbesserung bestehender Dienste arbeiten.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit Hilfe einer anerkannten Strategiemethode daran, unseren Nutzen für unsere Klientinnen und Klienten zu erhöhen. Dies wird uns dabei helfen, Sie und Ihr Unternehmen mit neuen Diensten noch besser zu unterstützen.

Nachdem wir eine mögliche Produktspezialisierung erarbeitet haben, geht es nun um die Engpässe unserer Zielgruppe, bzgl. der angedachten Spezialisierung. Wir haben einige mögliche Engpässe identifiziert, die wir mit der Perspektive aus Kundensicht abgleichen möchten.

Sollten Sie ein kaufmännischer Entscheider eines kleinen, oder mittelständischen Unternehmens in der Metropolregion Hamburg sein, freuen wir uns, wenn Sie sich fünf Minuten Zeit nehmen, um die folgende Onlineumfrage auszufüllen. Die Angabe persönlicher Daten ist hierfür nicht erforderlich; es handelt sich nicht um eine Akquisemaßnahme.

Diese Umfrage wird am 17. April 2017 um 18:00 Uhr geschlossen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe uns zu verbessern und Innovationen vor zu nehmen!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Managed Public Cloud Solutions, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup & Disaster Recovery

22. März 2017 Posted by | NIERO@net e.K. Unternehmens-News, Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umfrage: Unternehmerische Engpässe kleiner und mittelständischer Unternehmen in der Metropolregion Hamburg

Nachlese: Microsoft Cloud Experience Tour 2015/ 2016 #CETbMS

Am 25.02.2016 fand in Hamburg die Microsoft Cloud Experience Tour 2015/ 2016 statt.

Diese wurde speziell für Microsoft-Partner in Kooperation mit den Microsoft-Distributoren und IT-BUSINESS konzipiert.

Die Agenda adressiert alle Partner- und Business-Fragen zur Microsoft Cloud: Was ist in der Cloud möglich? Wo liegen die Chancen und Risiken? Welche Wege können und sollten Sie als Partner einschlagen?

Nach einigen sehr interessanten Vorträgen, fanden einige Worldcafés statt. Das Erste bekam man zugelost, das Zweite durfte man sich aussuchen. Unser Erstes hieß “Tops & Flops beim Cloud Sales” mit Martin Marx und war schlussendlich eine sehr angeregte Diskussion über “die Cloud” an sich. Danach haben wir uns “Der heiße Stuhl« – Cloud & Recht” mit  Herrn RA Wilfried Reiners ausgesucht. Das war wohl auch gut so, denn Herr Reiners vermittelte uns wichtige Aspekte der Haftung des Cloud Service Providers bzgl. Microsoft Office 365.

Aufgrund dessen nutzten wir die Chance und haben uns zum 10.03.2016 für das Microsoft Seminar “Microsoft Office 365, Dynamics CRM Online und Microsoft Azure datenschutzkonform und compliant verkaufen” in Hamburg angemeldet.

Vom unternehmensstrategischen Blickwinkel her, war dieser Tag lohnender, als der Channel meets Cloud Kongress in München.

Bis auf eine halbe Stunde MPN-Vorstellung am Nachmittag, die man getrost wieder vergessen kann, waren alle Vorträge und auch der Erfahrungsbericht aus der Praxis am Ende wirklich auf den unternehmerischen Erfolg bezogen. Wir haben hier sehr viel mitnehmen können, wie eine Cloud-Strategie aufgebaut werden kann, was rechtlich zu beachten ist und wie Andere den Weg in das Cloud-Geschäft umsetzen.

Letztendlich können wir konstatieren, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wenn auch noch ganz am Beginn des selben. Dies betrifft beispielhaft auch die Tatsache, Wissen einzukaufen, bzw. Wissen in Kooperationen zu bündeln, dass wir unsere Klientenbasis strategisch restrukturieren müssen, dabei aber Wege finden müssen, mit den logischerweise erfolgenden Umsatzeinbußen in der Transitionsphase umzugehen und welche Dienstangebote für das professionelle Cloudgeschäft zukunftsträchtig sind. Hier hat der Vortrag “Dive into the Microsoft Cloud – Praxislösungen & Profitabilität mit Online-Services” gute Denkanstöße und eine Bestätigung geliefert.

Martin Marx hat es in seiner Keynote mit dem Satz “Nur wer mitmacht, kann gewinnen!” auf den Punkt gebracht.

Veranstaltungen in dieser Art sind genau das, was wir für unsere digitale Transformation als Hilfe von den Herstellern erwarten: Business-Talk!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

23. März 2016 Posted by | Konferenzen, Seminare und Veranstaltungen | , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachlese: Microsoft Cloud Experience Tour 2015/ 2016 #CETbMS

NIERO@net e.K. vCTO Service: Synchronisieren Sie Ihre Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten Ihrer IT!

Vom Systemhaus zum Service Provider: Seit dem 01. Februar 2014 verkaufen wir keine IT-Betreuung im hergebrachten Sinne mehr und konzentrieren uns stattdessen auf die Bereitstellung innovativer Lösungen, die wir selber betreiben.

NIERO@net e.K. plant und betreibt Windows Server Umgebungen, Microsoft Netzwerk- und Active-Directory-Infrastrukturen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen als vCTO mit Managed Services.

Alle Firmen engagieren vertrauenswürdigen Berater für ihr Unternehmen, z. B. Steuerberater, Rechtsberater, etc. Dem ähnlich, gibt es Zeiten, in denen Sie Beratung über Ihre IT-Strategie und IT-Operationen benötigen. Dazu gehört eine IT-Strategie für zukünftige Geschäftsanforderungen. Ohne hausinterne Expertise, auf die Sie sich verlassen können, wird ein virtueller CTO Ihr zuverlässiger IT-Business-Partner.

Je komplexer Ihre IT wird, um so eher kann Ihnen ein vCTO helfen, in einem schnelllebigen Technologieumfeld, Ihre IT-Anforderungen zu erfüllen.

Der vCTO Service ist hier eine sehr kostengünstige Variante, ohne dass Sie das Gehalt für diese Experten investieren müssen.

In der Folge erreichen Sie mit Ihrem höhere Produktivität, eine größere Agilität und eine höhere Übereinstimmung mit Ihren Unternehmenszielen.

NIERO@net e.K. vCTO Service kann Ihnen auf folgende Weisen helfen:

  • Kosten für IT Expertise senken
  • Ihre Unternehmens-Agilität erhöhen
  • Bewältigen jeder IT-Herausforderung
  • Ausrichtung der IT an Ihren Unternehmenszielen
  • Erstellen einer lebendigen strategischen Roadmap für Ihren Erfolg
  • Profitieren von einer in der Branche erprobten, ergebnisorientierten Methodik

Vendor Management ist ein Aufgabenfeld des vCTO Service. Wir haben vor Kurzem beschrieben, weshalb Vendor Relations ein integraler Bestandteil von NIERO@net e.K. Managed Services sind.

Vendor Management beschäftigt sich mit Drittanbietern, um ihre grundsätzlichen Kosten reduzieren und Ihnen Lösungen zu präsentieren, die darauf basieren, welche Hardware- und Software-Lieferanten für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Darüber hinaus haben Sie nun einen zentralen Ansprechpartner gegenüber Ihren Herstellern für alle technischen und kaufmännischen Aspekte. Des Weiteren ist der vCTO auch “your first line of defense against LOB vendors”.

Wir erstellen und verwalten die entsprechenden Dokumentationen und sorgen dafür, dass der Hersteller-Support nur unter unserer Aufsicht einen Zugriff auf Ihr verwaltetes System bekommt, so dass auf Ihren Systemen nichts durcheinander gebracht wird und nicht zusätzliche Arbeiten anfallen.

Zu diesem Zweck haben wir diverse Standard Operating Procedures (SOP) und vertragliche Regelungen geschaffen, die uns helfen, Ihnen standardgemäße Dienste anbieten zu können.

  • Alle Hersteller müssen das Management durch NIERO@net e.K. akzeptieren.
  • Dafür müssen Klientinnen und Klienten uns eine Vertretungsvollmacht ausstellen.
  • Hersteller-Accounts besitzen keine administrativen Berechtigungen, es sei denn dies ist absolut nötig.
  • Hersteller-Accounts sind zu jeder Zeit deaktiviert und werden vom Service Provider zu Supportzwecken aktiviert, wenn der Service Provider die entsprechenden Arbeiten überwachen kann.
  • Der Hersteller geht mit dem Service Provider die durchzuführenden Arbeiten durch.
  • Jeder Zugang zu Servern muss terminiert werden. Der Service Provider wird zu einem Zeitpunkt, an dem Hersteller und Service Provider an dem Server arbeiten können, den Hersteller-Account aktivieren und dies dem Klienten und dem Hersteller per E-Mail bestätigen.
  • Wir dokumentieren die Zusammenarbeit mit Herstellern genau. Mündliche Abreden haben keine Gültigkeit. Wir möchten damit sicher gehen, dass wichtige Dinge zur Kenntnis genommen und verstanden wurden.

Die Aufgabe von NIERO@net e.K. ist es nicht, kurzfristig das Geld unserer Klienten zu retten. Unser Job ist es, dem Klienten zu helfen, die richtigen langfristigen Entscheidungen auf seinem Weg, für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu treffen.

Ähnliches haben wir für unsere Projektarbeit festgelegt: NIERO@net e.K. übernimmt als virtueller Chief Technology Officer (CTO) die Leitung und Durchführung des Projekts, auf der Grundlage der gängigen Standards und Best Practices der IT-Branche in Anlehnung an die ökonomischen Gegebenheiten des Klienten mit dem Ziel einer dynamischen IT auf Enterprise-Class-Standard.

Konfigurationen und Maßnahmen, die gegen Best Practice und Branchenstandards verstoßen, werden von NIERO@net e.K. im Hinblick auf das Wohl des Klienten und dessen geschäftlichen Daten nicht unterstützt.

In einer Branche, in der es primär um Compliance (bzw. Haftung aus Non-Compliance) und Reputation geht, dienen diese Maßnahmen sowohl dem Schutz unserer Klientinnen und Klienten, als auch dem Schutz unseres Unternehmens als Trusted Advisor und Enterprise Architect.

Speziell für Klein- und Mittelstandsklienten bieten NIERO@net e.K. Managed Services eine innovative Methode, die IT-Infrastruktur sicher zu managen. Durch standardisierten IT-Service erhalten Sie überragende Qualität zu unschlagbaren Konditionen!

NIERO@net e.K. vCTO Service steht Ihnen im Pro- und Premiumplan zur Verfügung.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

17. Juni 2015 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NIERO@net e.K. vCTO Service: Synchronisieren Sie Ihre Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten Ihrer IT!

Unternehmensstrategie: Unser Ausblick auf das neue Geschäftsjahr und die Zukunft von NIERO@net e.K.

Am 01. Februar 2014 beginnt eine neue Ära für NIERO@net e.K., die Ära von Managed- und Hosting-Services.

Das bedeutet nicht nur eine Änderung des Geschäftsmodells, sondern auch eine Änderung der Zielgruppen-Ausrichtung.

Die Zukunft von NIERO@net e.K. liegt im IT-Management!

Wir hatten in letzter Zeit eine Reihe von Gesprächen mit unseren Klientinnen und Klienten und stellten fest, dass die große Mehrheit der Unternehmen große Zustimmung signalisiert hat, diesen Weg mitzugehen.

Das sind die Unternehmen, auf die wir ab diesem Jahr den Fokus legen. Unternehmen, die

  • kein Geld durch schlechte, unzureichende IT verlieren wollen
  • bereit sind für den eigenen unternehmerischen Erfolg neue Technologien und Prozeduren zu adaptieren
  • die ihre IT-Strategie an ihrer Unternehmensstrategie ausrichten möchten
  • die die Vorteile von dynamischer IT für die Wettbewerbsfähigkeit verstanden haben
  • die die Prinzipien modernen IT-Management begriffen haben
  • bereit sind in Kompetenz und Professionalität zu investieren
  • eher auf den RoI, als auf die TCO schauen
  • uns als Experten um Rat ersuchen
  • die ihr Interesse an neuen Konzepten bekunden und dafür die richtigen Verständnisfragen stellen
  • die sich Zeit nehmen, neue Konzepte präsentiert und erklärt zu bekommen, um diese zu verstehen
  • mit uns über Geschäftsschwierigkeiten, Unternehmensstrategien und Lösungen sprechen möchten
  • mit uns als Partner gemeinsam gewinnen möchten
  • die realisiert haben, das auch KMU den Unterschied zwischen Consumer-IT und IT im Unternehmensumfeld akzeptieren müssen

Mit diesen Unternehmen zu arbeiten macht Spaß und wir bedanken uns für das Vertrauen.

Wir haben aber auch ganz klar verstanden, dass einige Wenige von Ihnen noch Vorbehalte haben, die daraus resultieren, dass wir das Konzept von Managed Services noch nicht komplett verständlich kommuniziert haben.

Es gilt die Aufklärungsarbeit über die Vorteile dieses Konzepts zu verstärken.

Wir haben im November 2013 in München mit der MSPAlliance entsprechende Aufklärungskampagne vereinbart.

Warum ändern wir das Geschäftskonzept so radikal?

Be committed to your goals and be committed to clients, who you want to work with and who wants to work with you

  • Weil Hardware immer günstiger zu bekommen ist, Mitarbeiter lieber ihre mobilen Geräte benutzen und vieles in die Cloud wandert, werden die Reparatur-Profis schon jetzt viel seltener benötigt. Häufig tauschen Unternehmen Teile lieber komplett aus anstatt sie zu reparieren.
  • Outsourcing und die Cloud haben die Anzahl der Admins im Unternehmen bereits heute deutlich reduziert.
  • In der Mehrheit der Unternehmen liegt bei der IT-Qualifikation der Fokus zu 90 Prozent darauf, die Systeme am Laufen zu halten. Es geht also um Skills wie Management des IT-Betriebs, Helpdesk, Infrastrukturmanagement, Desktops und mobile Endgeräte und Anwendungsunterstützung. IT-Architekten und Geschäftsprozess-Spezialisten sind dagegen dünn gesät. Anders ausgedrückt, die meisten Skills sind in Bereichen vorhanden, die bereits heute oder spätestens in nächster Zukunft Standard sind und dem Unternehmen keine Wettbewerbsdifferenzierung bieten.
  • Die IT-Beratungs- und IT-Service-Branche hat ihre Gesamtumsätze im Jahr 2012 um durchschnittlich 11,5 Prozent gesteigert und rechnet damit, die Umsätze im Zeitraum von 2013 bis 2018 um weitere 8,5 Prozent pro Jahr zu erhöhen. Firmen, die vorwiegend den Betrieb der IT-Infrastruktur und IT-Applikationen übernehmen (IT-Service), sind im gleichen Zeitraum um 7,6 Prozent gewachsen und erwarten für die Jahre 2013 bis 2018 einen jährlichen Umsatzsprung von 5,4 Prozent.
  • IT ist sehr häufig an der Schnittkante zwischen den Geschäftsprozessen und der IT tätig und wird es zukünftig noch stärker sein. Folglich wird die IT-Abteilung in vielen Unternehmen mittlerweile als Wertschöpfungspartner gesehen und weniger als Kostenfaktor.
  • Der PC-Markt schrumpft weiter, während die Nachfrage nach Cloud- und Hosting-Diensten steigt.
  • Laut einer Studie fühlen sich 62% der IT-Konsumenten, ob dem unüberschaubaren Lösungs- und Produktangebot, heutzutage unsicher. Genau hier kommt der technisch orientierte Unternehmensberater als vertrauensvolle Führungspersönlichkeit ins Spiel.
  • Eine andere Studie besagt, dass 56 Prozent der befragten Unternehmen einen ganzheitlichen IT-Berater wollen, der ihnen hilft herauszufinden, welche Anwendungen innerhalb ihrer Organisation nützlich sind und der sich in ihrem Namen um die Details und die Integration dieser Anwendungen kümmert.
  • Der reine, auf Produkte spezialisierte, Technologie-Consultant wird durch den technisch orientierten Unternehmensberater ersetzt, der kleine und mittlere Unternehmen unterstützt.
  • There just aren’t enough qualified “Business Process Services” professionals available to help small and medium size businesses with their cloud integration.” (Gartner)
  • Wir wollen aber auch nicht die AussageIt’s clear that these small-business IT guys don’t have the training to deploy a system as complex as Exchange.” auf uns sitzen lassen!
  • Managed Service Provider mit Bruttomargen unter 30% gelten als wirtschaftlich gefährdet. Mitglieder der MSPAlliance, die den UCS-Audit-Prozess (Unified Certification Standard™ for Cloud & Managed Services Providers) durchlaufen, müssen Bruttomargen von mindestens 30% erzielen, um nicht als riskant eingestuft zu werden. Dienstanbieter mit 50% Bruttomarge als Ausgangspunkt, gelten als wirtschaftlich ungefährdet.

Mit Managed Services verlagern wir unsere Tätigkeit auf die Ebene von IT-Architekten und Geschäftsprozess-Spezialisten, bzw. auf die C.T.O.-Ebene.

NIERO@net e.K. will dadurch

  • ,wie jedes Unternehmen, Umsatz und Gewinn steigern
  • Kosten und Risiken senken
  • auf Wachstumskurs gehen
  • Respekt und Anerkennung am Markt und in der Branche erreichen
  • mehr Vertrauen im Markt erreichen
  • die Zukunft sichern
  • eine hohe Servicequalität bieten
  • sich an Ihrem Geschäftserfolg freuen
  • wegkommen vom Image des „Computer Guy“
  • Spaß und Passion für die IT und das Führen eines kleinen Unternehmens erhalten
  • eine ausgewogene Work-Life-Balance erreichen
  • Kunden für Klienten eintauschen
  • genügend freie Zeit für technische und kaufmännische Trainings, sowie Projekte schaffen

Das bisherige Angebot ist zu zeitintensiv, verlustreich und bietet niemandem einen wirklichen Vorteil, so dass damit auf Dauer kein Geld zu verdienen ist.

Was bedeutet „Wachstum“ für NIERO@net e.K.?

Wir möchten kein großes Systemhaus aufbauen.

Unser Ziel ist es, eine begrenzte Anzahl an wertvollen, loyalen SMB-Klienten mit unserer langfristigen und zuverlässigen Support-Lösung zu unterstützen.

NIERO@net e.K. ist ein kleines Unternehmen. Wir sind Teil des SMB-Segments und das garantiert Ihnen, dass wir Sie und Ihre geschäftlichen Anforderungen verstehen. Nur kleine Unternehmen können kleine Unternehmen aus Ihrer eigenen Erfahrung heraus professionell, individuell und flexibel unterstützen.

NIERO@net e.K. ist Dienst- und Lösungsanbieter.

Wir wollen in Zukunft klar machen: Wer NIERO@net e.K. nur in der Annahme kontaktiert, möglichst preiswert an Wissen zu kommen, ist bei uns falsch. Wer nur nach preiswerter Arbeit, billigen Lösungen und schnellen Problemlösungen Ausschau hält, ist bei NIERO@net e.K. nicht richtig. Ebenso falsch sind diejenigen, für die IT erst dann interessant ist, wenn etwas nicht wie gewünscht funktioniert.

Unser Unternehmen bietet hochwertige standardisierte Dienste an, die der Markt benötigt und nachfragt und jedes Unternehmen muss mit uns zusammen individuell evaluieren, ob diese Dienste und eine Zusammenarbeit sinnvoll sind.

Verstehen Sie Managed Services demnach als eine Art invitatio ad offerendum.

NIERO@net e.K. ist von IT im Microsoft-Umfeld begeistert und ist ein stetig lernendes Unternehmen. Wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht. Unser Ziel sind deshalb Klienten, die sich bewusst für eine langfristige, für beide Seiten erfolgreiche, Zusammenarbeit mit IT-Pros entscheiden.

Wir wollen Lösungen und Dienste anbieten, die für unsere Klienten ein Geschenk darstellen, für das sie dankbar sind, hinter denen wir stehen und von denen wir begeistert sind. Lösungen und Produkte, die NIERO@net e.K. für unsere Klientinnen und Klienten zu einem wirklichen Unternehmenswert ihres Unternehmens werden lassen und nicht zu einem reinen Kostenpunkt.

Wir verkaufen exakt das Richtige, zu den Bedürfnissen des Klienten passende, zur richtigen Zeit!

Reale Preise für reale Werte: Vom Dienstleister zum Dienstanbieter.

Wir definieren unser Unternehmen auch deshalb vom Dienstleister zum Dienstanbieter (Service Provider) um, weil in Deutschland unserer Erfahrung nach und nach den gesellschaftlich, ökonomischen Entwicklungen mit IT-Dienstleistungen im Infrastruktur-Bereich innerhalb des KMU-Segments weder Respekt noch Geld zu verdienen sind. IT-Dienstleistungen dankt einem niemand und es scheint mit diesem Wort allgemein die Erwartung verknüpft zu werden, billig und ausführendes Organ zu sein, anstatt der vertrauenswürdige und qualifizierte Berater.

Aus diesem Grund berechnen wir Ihnen unseren Qualifikationen entsprechende Preise, die im marktüblichen Bereich liegen, sowie dem Aufwand und dem Risiko unserer Arbeit entsprechen.

Unsere Preise spiegeln den Wert wieder, den wir unserer Arbeit beimessen und den Mehrwert unserer Dienste, den wir für kleine und mittelständische Unternehmen sehen.

Modernes IT-Management ist eine wissenschaftlich, analytische Tätigkeit und weniger eine handwerkliche Arbeit.

Weiterlesen

22. Januar 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unternehmensstrategie: Unser Ausblick auf das neue Geschäftsjahr und die Zukunft von NIERO@net e.K.