NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

Lösungen mit Business-Value: NIERO@net e.K. Managed-Service-Pläne (Einzeldienste)

Wir bieten unsere Dienste ausschließlich denjenigen kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Metropolregion Hamburg an, die ihre Investitionen in IT wertschätzen und deshalb ihr Hauptaugenmerk auf Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit legen.

Für diese Unternehmen, die agile, strategische IT anstreben, bieten wir qualitativ hochwertige Lösungen.

Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten erhalten Ergebnisse, die einen Nutzen stiften und dem eigenen Geschäft einen Vorteil verschaffen.

Als einer der wenigen Anbieter im deutschen KMU-Segment und Mitglied der MSPAlliance verkaufen wir nicht einfach nur Monitoring, Patchmanagement und AntiVirus, etc, sondern reale Managed Services, als ganzheitliche Lösung mit einem Business-Value. Zu diesem Mehrwert gehört auch unser fundiertes Fachwissen, mit dem wir uns in Deutschland von der Masse des Marktes differenzieren und die freiwillige Verpflichtung zu hohen Branchenstandards.

NIERO@net e.K. plant und betreibt Windows Server Umgebungen, Microsoft Netzwerk- und Active-Directory-Infrastrukturen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen als vCTO mit Managed Services.

Durch standardisierten IT-Service erhalten Sie überragende Qualität zu unschlagbaren Konditionen! Wir betreiben Ihre IT-Prozesse – komplett oder partiell, vor Ort oder Remote. Das sichert Ihnen ein Höchstmaß an Effizienz, sowie Sicherheit – und reduziert Ihre Kosten.

Wir haben eine IT Strategie und eine Geschäftsstrategie, eine Vision und eine Mission für uns und unsere Klienten.

Aus diesem Grund sind wir nicht die Billigsten, weil der Markt keine besseren Honorare hergibt und man auf Grund der Konkurrenzsituation zu niedrigen Preisen gezwungen ist und wollen das auch gar nicht sein. Da wir nicht mit der Masse konkurrieren, sondern im Wissenswettbewerb mit Branchenspezialisten stehen, reden wir nicht über Preise (sondern über Lösungen) und erachten es als wirtschaftlich sinnvoll, auf einen Auftrag zu verzichten, um sich auf die Klienten zu konzentrieren, die bereit sind, ein angemessenes Honorar zu bezahlen und auch gerne als “Brand Advocate” auftreten.

Wir haben aus dem Markt das Feedback erhalten, dass eine granularere Anpassung unserer Dienste an die individuelle Unternehmens- und IT-Strategie, bei ausschließlicher Inkludierung des Remote-Monitoring und -Management wünschenswert ist.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ab sofort an, unsere Dienste einzeln zu erwerben, oder beliebige Einzeldienste zu kombinieren.

Unser Kernanliegen bleibt es, Ihnen, mit NIERO@net e.K. Managed Networks,  einen ganzheitlichen, standardisierten IT-Service, mit überragender Qualität, zu unschlagbaren Konditionen, zu bieten.

Nähere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie in unseren F.A.Q.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup & Disaster Recovery

27. Juli 2016 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lösungen mit Business-Value: NIERO@net e.K. Managed-Service-Pläne (Einzeldienste)

Business Developement: Babysitting für Server und Desktops war gestern. Die Zukunft heißt Lösungsgeschäft!

NIERO@net e.K. plant und betreibt Windows Server Umgebungen, Microsoft Netzwerk- und Active-Directory-Infrastrukturen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen als vCTO mit Managed Services.

Wir nehmen keine Arbeit von Unternehmen an, die uns nicht als logische Erweiterung ihrer Organisation ansehen und uns deshalb nicht erlauben, deren Infrastrukturen Richtlinien- und Prozedurbasierend zu verwalten.

NIERO@net e.K. hat als IT-Unternehmensberatung, die mit Klienten und nicht mit Kunden arbeitet, einen klaren Beratungs- und Aufklärungsauftrag.

Wir forcieren nun die Transformation, weg vom traditionellen Systemhausgeschäft on-premises, hin zum reinen Lösungsgeschäft; zum Cloud- und Managed Service Provider.

Die letzten Monate, mit einer Reihe unprofessioneller Dienstleister und Hersteller, die sich nicht an Standards halten, keine SLA und keine SOP besitzen, haben gezeigt, dass die Abkehr vom traditionellen Systemhausgeschäft alternativlos ist, um sowohl im Channel, als auch am Markt genügend Sichtbarkeit zu erzeugen.

Traditionelles on-prem Geschäft ist tot und macht mehr Ärger, als dass es etwas einbringt! Darin sind wir uns auch im engeren Kreis des Microsoft Partnerstammtisch Hamburg einig.

Um in Zukunft gewinnorientiert arbeiten zu können, ist es nötig Vertrauen und Respekt aufzubauen. Vertrauen und Respekt wird mit professioneller, prozessorientierter Arbeit verdient. Professionelle Arbeit wird zukünftig nur durch eine gewisse Unternehmensgröße möglich sein.

Wir setzen auf das nötige Wachstum, um im Channel Interesse, Vertrauen und Respekt zu wecken. Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen in den entsprechenden Business- und IT-Pro-Communities ist, im Interesse unserer Klientinnen und Klienten die wichtigste Komponente. Es ist nützlich und schön, Teil einer globalen Community zu sein, die sich geschäftlich und fachlich austauscht.

Es ist unsere Überzeugung, dass es trotz aller zeitlichen Belastung nötig ist, sich in der Community zu engagieren. Wer dies in unserer Branche nicht beachtet, besitzt nicht die nötige Kompetenz!

Kritisch ist auch das Demonstrieren von Mehrwerten und der Servicequalität, die wir dem Markt liefern. Wir sprechen über (Daten)werte.

Zu diesem Zweck haben wir unsere Standard Operating Procedures (SOP) bereit, genau wie unsere Service Level Agreements, unsere fachlichen und geschäftlichen Branchenstandards, sowie unsere Zertifizierungen. Wir werden alle unsere Geschäftsbeziehungen auf den Prüfstand stellen und diejenigen ersetzen, die uns ausbremsen. Dies betrifft auch unser Community-Engagement, das wir so justieren möchten, dass wir uns stärker mit den Branchenexperten vernetzen. Eine noch feinere Definition unseres Zielmarktes ist unerlässlich. Es ist von Nöten, dass wir uns Dienstleister und Partner genauestens aussuchen, um sicherzustellen, dass diese unseren Qualitätsansprüchen genügen. Dabei werden wir das beachten, was wir als vCTO und vertrauenswürdiger Berater unserer Klientinnen und Klienten stets predigen, nämlich dass der Preis keinesfalls das entscheidende Kriterium ist. Wir werden aus unternehmerischer Sicht noch unabhängiger von Herstellern arbeiten, wobei wir als IT-Professionals durchaus weiterhin Microsoft-zentriert arbeiten werden, weil es zu den guten Lösungen von Microsoft keinerlei nachhaltige Alternative gibt. Unsere Planungen sehen darüber hinaus vor, in SPLA zu investieren, um unseren Klientinnen und Klienten Lösungen vermieten zu können und gleichzeitig eine stärkere Kontrolle über die von uns betriebenen Infrastrukturen zu erlangen. Es ist unsere Überzeugung, dass unsere Wirtschaft nur dann funktionieren kann, wenn sie auf transparenten Kalkulationen beruht und wenn sich alle Marktteilnehmer an diese Kalkulationen halten. Aus diesem Grund werden wir uns aus Märkten zurückziehen, die so sehr gesättigt scheinen, dass man in den dort stattfindenden Preiskampf hineingezogen wird. Wir sind der Meinung, dass Managed Services auf einer bilateralen Geschäftsbeziehung beruhen. Wenn wir unseren Klientinnen und Klienten helfen und diese damit zufrieden sind, dann sollten unsere Klientinnen und Klienten uns helfen, Leads zu generieren.

Wir werden als Lösungsanbieter an der Einhaltung unserer SLA gemessen. Auch an guten Softskills werden wir gemessen und auch darin werden wir verstärkt investieren.

Unser Ziel bleibt, unseren Klientinnen und Klienten Enterpriselösungen und –qualität zur Verfügung zu stellen!

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit NIERO@net e.K. Managed Services; on-premise und in der Cloud.

Unser Geschäftsmodell ist vom „Enterprise Service Delivery Model“ abgeleitet und entspricht somit den Marktanforderungen der modernen Unternehmens-IT. Wir haben uns dem Ethik- und Verhaltenskodex der MSPAlliance verpflichtet, sowie den Standards der IT-Branche.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

11. November 2015 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Business Developement: Babysitting für Server und Desktops war gestern. Die Zukunft heißt Lösungsgeschäft!

Managed IT Services helfen kleinen- und mittelständischen Unternehmen den IT-Betrieb zu vereinfachen und die Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur zu erhöhen.

Nur sehr wenige kleine- und mittelständische Unternehmen können sich eine kompletten IT-Abteilung leisten, geschweige denn, einen einzigen dedizierten IT-Mitarbeiter.

Hier helfen Managed IT-Services.

In der heutigen High-Tech-Gesellschaft ist IT für kleine- und mittelständische Unternehmen ein wichtiger Punkt geworden. Unternehmer stehen unter dem ständigen Druck, Ihr Unternehmen noch effizienter zu organisieren und ihre Mitarbeiter noch produktiver zu machen, während gleichzeitig die Kosten gesenkt werden müssen. Zusätzlich zu diesen normalen geschäftlichen Herausforderungen, sind viele kleine Unternehmen durch die Schwierigkeiten im Umgang mit neuen Technologien verunsichert.

Die Implementierung einer neuen Technologie ist eine anspruchsvolle Aufgabe für die Inhaber kleiner- und mittelständischer Unternehmen und das kann zu zahlreichen Schwierigkeiten im täglichen Betrieb führen. Workstations werden oft von Problemen, wie Spam, Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen heimgesucht. Server-Fehlfunktionen und fehlender Zugang zu E-Mails verursachen Betriebsunterbrechungen.

Unternehmens-IT wird oft nicht auf dem optimalen Level betrieben, dass nötig ist, die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Unternehmen erfahren horrende Ausfallzeiten, durch das Warten auf kompetente Techniker, die das Problem lösen. Störungen und Ausfälle summieren sich und haben so einen großen Einfluss auf die Einnahmen des Unternehmens. Das Endergebnis ist, dass die meisten kleinen- und mittelständischen Unternehmen nicht die bestmöglichen Leistungen aus ihrer IT erzielen.

Das Wachstum der kleinen Unternehmen wird durch fehlende IT-Kompetenz oft verlangsamt. Anstatt sich auf das gewinnbringende Kerngeschäft zu konzentrieren, sind Unternehmensinhaber damit beschäftigt, Lösungen für IT-Probleme zu finden.

Aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit kleiner- und mittelständischer Unternehmen von ihrer IT, ist es wichtig, kosteneffizienten Methoden zum Verwalten der IT zu finden. Wachstumsorientierte Unternehmen müssen eine gut organisierte IT-Infrastruktur besitzen, um sich auf das Geschäft konzentrieren zu können, anstatt IT-Probleme lösen zu müssen.

Was sind Managed IT Services?

Managed IT-Services werden von externen Unternehmen oder IT-Beratungen angeboten. Heutzutage bieten eine wachsende Zahl von Herstellern, Resellern und Telekom-Carriern Managed Services auf Basis von kontinuierlichem, proaktivem Remote-Monitoring der Unternehmens-Infrastruktur an, unter minimaler Beteiligung der Unternehmensführung des betreuten Unternehmens.  

Managed Service Provider (MSPs) beschäftigen Berater, die auf Netzwerke, IT-Support und die Sicherheit kleiner- und mittelständischer Unternehmen spezialisiert sind.

In der Regel werden Managed IT-Services von einem entfernten Standort über das Internet erbracht, aber On-Site-Dienste, proaktiv oder im Notfall, stehen bei Bedarf ebenso zur Verfügung.

Die angebotenen Dienste reichen von einfacher Überwachung bis zu “fully” Managed Services. Die umfassende Unterstützung für das Tagesgeschäft und on-Demand-Support für andere wichtige Aufgaben, werden von Managed Service Providern ebenfalls angeboten.

Managed Services werden in der Regel werden auf Basis eines festen, monatlichen Betrages erbracht, oder pro Gerät.

Welche Arten von Managed IT Services gibt es?

Von Managed Service Providern werden vielfältige Dienste angeboten, die sich in die folgenden Oberkategorien unterteilen lassen:

  • Unterstützung für Server und Workstations
  • Backup & Disaster Recovery
  • Netzwerk-Sicherheit
  • Individuelle Softwarelösungen
  • Remote-Netzwerküberwachung
  • Technologiebewertung & Planung

Unterstützung für Server und Workstations

Die regelmäßige Wartung und Überwachung von Rechnern ist für eine optimierte Performance wesentlich. Managed Service Provider bieten verschiedene Lösungen dafür, dass  Computer ordnungsgemäß funktionieren und gegen Bedrohungen und Katastrophen geschützt sind. Angeboten werden auch Troubleshooting-Services, sowie Empfehlungen zur Problemvermeidung. Dies schließt die Server-Installation und Administration ein.

Backup & Disaster Recovery

Datensicherung ist wichtig und sollte nicht ignoriert werden, doch noch immer führen viele kleine- und mittelständische Unternehmen keine Sicherungen durch. Über das Internet erfolgt eine regelmäßige Datensicherung zu einem sicheren Off-Site-Storage. Dieses Remote-, oder Online-Backup erfordert keine Bänder, oder Hardware und hilft kleinen- und mittelständischen Unternehmen im Falle einer Katastrophe, Datenverlust abzuwenden.

Netzwerksicherheit

Kleine- und mittelständische Unternehmen benötigen Computer-und Netzwerksicherheit noch mehr als große Unternehmen. Dies liegt daran, dass sie häufig das primäre Ziel von Hackern sind, die die kleineren Netzwerken leichter angreifen können. Managed Service Provider bieten Lösungen, wie Anti-Spam-Management und Firewall-Management zum Schutz gegen Hacker, Viren und Spam an.

Individuelle Softwarelösungen

Service Provider empfehlen und bieten individuelle gestaltete Softwarelösungen, entsprechend der spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen. Abhängig von den Bedürfnissen und Anforderungen des Projekts, helfen Service Provider den Unternehmen, die für ihre Geschäftsanforderungen am besten geeigneten Technologie zu bestimmen.

Remote-Netzwerküberwachung

Die Remote-Überwachung der kritischen Komponenten eines Netzwerks wie z. B. Server und Firewalls werden durch Managed Service Provider bereitgestellt. Service Provider untersuchen Probleme aus der Ferne, um Ausfallzeiten zu minimieren.  Mit Hilfe automatischer Alarmsysteme, werden Probleme gelöst, bevor sie erhebliche Auswirkungen auf die Netzwerk-Performance haben.

Technologiebewertung & Planung

Die meisten kleinen- und mittelständischen Unternehmen pflegen eine Art "Ad-Hoc"-Ansatz im Umgang mit Technologie, ohne eine langfristige Planung für zukünftige Unternehmensanforderungen. Service Provider bieten ein umfassendes Computer- und Netzwerk-Assessment an. Sie untersuchen den aktuellen Zustand und schlagen aufgrund dessen mögliche Änderungen vor, um die IT-Effizienz der Unternehmen zu maximieren.

Weiterlesen

18. Februar 2015 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Managed IT Services helfen kleinen- und mittelständischen Unternehmen den IT-Betrieb zu vereinfachen und die Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur zu erhöhen.

NIERO@net e.K.: What´s next in 2015?

Das Jahr neigt sich dem Ende und so wird es Zeit nach vorne zu schauen und Visionen und Strategien für das kommende Jahr zu entwickeln.

Wir haben erfolgreich NIERO@net e.K. Managed Services etabliert und wir haben erklärt, auf welchen Zielmarkt wir uns konzentrieren wollen.

Wir glauben daran, dass Unternehmen, die Managed Services einführen möchten, bereit sein müssen, ihre Arbeits- und Denkkultur zu ändern.

Denken Sie daran: Der Managed Service Provider kann nicht mehr für Ihre IT tun, als Sie selber!

Eine erste Zahlenanalyse ergab eine starke Kostenreduktion zu Gunsten eines besseren Umsatzes.

Dave Sobel hat erklärt, dass Managed Service Provider “Must Be Agile If They Are to Increase Their Value”.

NIERO@net e.K. arbeitet hart daran, Mehrwerte für kleine und mittelständische Unternehmen zu bieten.

Das nächste Jahr ist bestimmt von folgenden Stichpunkten:

  • Ausweitung unseres Dienstangebotes
  • Professionalisierung bestehende Dienste
  • Cloud-Transformation (Abschaffung von On-Site-Diensten)
  • Kosten- und Zeitersparnis zugunsten wertvollerer, wichtigerer Dinge
  • Verbesserung interner Prozesse und der Außendarstellung
  • Fortbildung/Konferenzen
  • Wachstum

Was dies im Einzelnen beutet möchten wir Ihnen in diesem Artikel verdeutlichen.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und „Enterprise Architect“ und unser Geschäftsmodell ist vom „Enterprise Service Delivery Model“ abgeleitet.

Wir nehmen keine Arbeit von Unternehmen an, die uns nicht als logische Erweiterung ihrer Organisation ansehen und uns deshalb nicht erlauben, deren Infrastrukturen Richtlinien- und Prozedurbasierend zu verwalten.

NIERO@net e.K. hat als IT-Unternehmensberatung, die mit Klienten und nicht mit Kunden arbeitet, einen klaren Beratungs- und Aufklärungsauftrag.

Als Ihr Chief Technology Officer sind wir dafür verantwortlich, durch den Einsatz standardisierter Dienste, Ihr Unternehmen produktiv zu halten und Ihr unternehmerisches Risiko zu mindern.

Das bedeutet für uns, dass wir unsere internen Prozesse weiter optimieren, genauso, wie unsere Klientenbasis, in der Weise, dass wir unser Dienstangebot stärker mit unserem “Ideal-Klienten” in Einklang bringen.

Wir werden verstärkt an der Firma arbeiten, denn in der Firma, um das Wachstum zu fördern, lukrativere und interessantere Märkte zu erschließen, sowie unsere Dienstangebote zu vergrößern und zu optimieren.

Unser Unternehmen wird klarstellen, das es einen Unterschied gibt zwischen traditionellen Problemlösern, oder Dienstleistern und progressiven Lösungsanbietern, oder Service Providern. Wir werden diesen Unterschied erklären, kommunizieren, dass NIERO@net e.K. zur zweiten Kategorie gehört und darstellen, weshalb gerade dies für Unternehmen einen Mehrwert bietet.

NIERO@net e.K. wird in 2015 verstärkt in Hosted Solutions investieren. Darüber hinaus werden wir daran arbeiten, uns als Datenschutzbeauftragter zertifizieren zu lassen, um unsere Rolle als Chief Technology Officer für kleine und mittelständische Unternehmen zu stärken.

Wir glauben, dass die Möglichkeit  uns als betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu nennen, für viele kleinere Unternehmen einen Mehrwert darstellen wird.

Eine Fortbildung unseres Teams in IT Management und wirtschaftlichen Aspekten steht ebenso im Vordergrund, wie die Verbesserung unserer Prozesse in Bezug auf ITIL und MOF.

Durch forcierte Automatisierung und Standardisierung werden wir uns weiter von einem on-premise-Unternehmen zu einem cloud-basiertem Unternehmen wandeln, dass seine Dienste hauptsächlich per Remote zur Verfügung stellt. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern sorgt auch dafür, dass wir uns, unseren Klientinnen und Klienten gegenüber, auf wirklich wesentliche, strategische Dinge konzentrieren können.

Mit On-Site-Diensten sind heutzutage kaum mehr Mehrwerte zu generieren. Dieser Teil der IT ist mit Cloud und Mobile tot! Abgesehen davon, dass Fahrzeit nur noch verlorene Zeit ist.

Die Abschaffung der On-Site-Dienste betrifft logischerweise nicht die vertraglichen Business Meetings (Technology Roadmap Meetings; Quarterly Business Review / QBR)!

Zu diesen wichtigen Dingen zählt auch die technische Fortbildung, gerade auch im Microsoftbereich. Als Managed Service Provider können wir nur gut sein, wenn die Mitglieder des Teams, sich als IT Professionals präsentieren.

Unternehmerisch gesehen, werden wir uns von der Herstellerzentrierung lösen und verstärkt herstellerunabhängig arbeiten.

Wir werden unsere Servicepläne für Microsoft Office 365 einstellen und zusammen mit dem Cloud Monitoring als Option Managed Cloud unseren Serviceplänen on-premises hinzufügen. Dies vereinfacht unser Dienstangebot und bietet im Managed Services Bereich einen höheren Mehrwert.

Managed Services werden ähnlich einer Versicherung kalkuliert: Unser Preisgefüge im Bereich Managed Services (on-premises) wird in sofern angepasst, als dass diejenigen, die ein höheres Risiko und einen höheren Aufwand verursachen, weil sie unseren Ratschlägen nicht folgen, bzw. mehr Aufmerksamkeit benötigen, mehr bezahlen, als diejenigen, die sich im Bereich unserer “Fair-Use-Policy” bewegen und aus der Natur ihres Verständnisses für IT-Management ein geringes Risiko und wenig Aufwand verursachen.

CompTIA_Saales

Auch wir werden unsere Verkaufsprozesse optimieren, um klar zu machen, dass unsere Lösungen primär Geschäftslösungen und weniger IT-Lösungen sind. Dies wird uns eine kundenorientiertere Verkaufsstrategie erlauben.

NIERO@net e.K. wird die Gastronomie-/Hotelbranche aus dem Zielmarkt ausschließen und dort keinerlei Marketingaktivitäten mehr unternehmen, weil diese Branche an professioneller IT nicht interessiert ist, sondern nur daran, dass alles irgendwie funktioniert, billig ist, schnell funktioniert und stets Techniker zur Verfügung stehen. Darüber hinaus zeigt diese Branche gegenüber LoB-Herstellern wenig Loyalität zu ihrem Managed Service Provider und ist nicht bereit den für Experten angemessenen Preis zu bezahlen. Dies bedeutet schlussendlich ein zu großes Risiko, sowohl auf der Haftungs- als auch auf der Reputationsebene. Dem gegenüber steht dieses Risiko in keinem Gleichgewicht zu den zu erwirtschaftenden Erträgen.

Intern werden wir unsere Corporate Identity überarbeiten, um NIERO@net e.K. als Marke zu stärken und klar zu kommunizieren, dass unser Team primär aus Solution Architects und Technical Consultants besteht, die hochqualifizierte Lösungen anbieten und erarbeiten können.

Dazu gehört auch ein neuer Webauftritt, bzw. auch ein Umzug des Webauftritts auf unsere eigenen Cloud-Server.

In diesem Zusammenhang befinden wir uns noch immer auf der Suche nach Möglichkeiten Vertrieb und Marketing professionell auszugliedern.

Die Mitglieder des Teams werden sich stärker auf einzelne Technologien spezialisieren, um mehr Qualität in den Lösungen zu bieten.

Um uns stärker mit Experten und Branchenführen zu vernetzen, werden wir unser Engagement in der Community verbessern, wie z.B. im Microsoft Partner Stammtisch Hamburg, oder dem Yammer – Office 365 Technical Network.

Die Auswertung der Statistiken unseres Blogs haben ergeben, dass wir noch nicht die gewünschte, professionelle Zielgruppe adressieren. Wir werden an den Inhalten dieses Blogs entsprechend arbeiten und bestehende, alte Beiträge filtern, um unsere Wunschzielgruppe zu erreichen.

Wir sind bereits in unserer Strategie bestätigt worden, worauf wir stolz sind.

Dies war dann der letzte Beitrag vor den Feiertagen. Genießen Sie die Festtage und den Jahreswechsel und schauen Sie frisch und munter im im neuen Jahr wieder vorbei.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

17. Dezember 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Unternehmens-News, Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NIERO@net e.K.: What´s next in 2015?

Lessons learned: Es handelt sich um “Oder”-Ereignisse!

Wir haben einmal wieder etwas Wichtiges dazugelernt, auch Dank der sehr guten Implementierungs-Unterstützung für Autotask unseres Partners acmeo:

Beim Anlegen eines Workflows für das automatische Versenden von Erinnerungs-Emails für On-Site-Termine wurden bei uns stets zwei Emails versandt.

Warum?

Autotask Workflow

Wir hatten übersehen, dass es sich im oberen Abschnitt (1) um “oder”-Ereignisse handelt. Es wird das erste Ereignis als erfüllt betrachtet, das angegeben ist, alle weiteren werden ignoriert.

Im unteren Abschnitt (2) werden “und”-Bedingungen genutzt, wie dort im Formular ja auch angegeben.

In unserem Falle darf oben (1) demnach nur “Servicetermin geplant” angekreuzt sein.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere fünf Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

10. Dezember 2014 Posted by | Lessons learned: Notes from the field, NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lessons learned: Es handelt sich um “Oder”-Ereignisse!

Experten machen den Unterschied: Die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance erhöht die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wir erleben immer mal wieder, dass seitens potentieller Klientinnen und Klienten falsche Vorstellungen über Managed Services und den Wert der IT vorherrschen.

Dynamische (strategische) IT ist die wichtigste Komponente für Ihre unternehmerische Wertschöpfung.

Um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen, ist es wichtig, dass

  • Ihre IT überwacht und verwaltet wird.
  • Ihr Unternehmen ein ordentliches IT-Budget besitzt, welches hilft, Ihre IT-Strategie optimal an Ihrer Unternehmensstrategie auszurichten.

Unser Ziel „Enterprise Solutions and Quality for Small Business“ bedeutet für Unternehmen beispielsweise „Es geht nicht um Virtualisierung – Alles dreht sich um Kostenreduzierung und Erhöhung der Skalierbarkeit”.

Das bedeutet, Sie werden dann den größten unternehmerischen Erfolg haben, wenn Sie mit Solution Innovators, bzw. Enterprise Architects zusammenarbeiten, denn wir alle wissen als Verbraucher, dass Qualität ihren Preis hat. Wir wissen aber auch, dass wir in den allermeisten Fällen langfristig Geld sparen, wenn wir uns z. B. die Frage stellen: “Was ist teurer? Ein langer Ausfall, oder das proaktive Verhindern des selben?”

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen mit begrenzten Ressourcen profitieren von proaktiven, höherwertigen Investitionen. KMU haben einem virtuellen Chief Information Officer (CIO) verdient, der auf Ergebnisse und Mehrwerte fokussiert ist.

Experten machen den Unterschied: Die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance erhöht die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wir empfehlen deshalb immer: Engagieren Sie Spezialisten mit der Microsoft-Kompetenz Small Business, oder jemanden mit äquivalenter Qualifikation, mit den entsprechenden technischen Zertifizierungen, um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen!

Unsere Gesellschaft hat etwas den Sinn für den Wert bestimmter Dinge verloren.

Mit allem Respekt: Unternehmen, oder auch Personen, die sich nur deswegen am Markt behaupten, weil sie an den Standards sparen, bzw. keine vernünftigen Löhne und Gehälter zahlen und nur dadurch preiswerter agieren, die haben am Markt nichts zu suchen.

Wenn nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, aber der Wunsch existiert, Qualität zum eigenen Wohl einzukaufen, wie z.B. bei Start-Ups, dann kann gemeinsam eine entsprechende Lösung gefunden werden, die vernünftig und nachhaltig ist. Das ist das Wesen von Managed Services als Win-Win-Geschäft mit einem hohen ethisch-moralischem Anspruch.

Vergessen Sie nie: Der Chief Information Officer (CIO) arbeitet als ein Teil Ihres Unternehmens und nicht für Ihr Unternehmen! Das ist nicht nur ein rhetorischer Unterschied.

Deployment is a feature. Consultants should be paid for higher values.

Wenn Sie natürlich nur jemanden möchten, der beispielsweise einen Server aufsetzt, dann werden Ihnen Managed Services durch IT Professionals zu teuer sein. Durch die hohe Qualität von Microsofts Lösungsportfolio kann fast jeder einen Server aufsetzen und wird feststellen, es funktioniert. Dafür braucht es mittlerweile keine IT Pros mehr. Spare ich damit Geld? Ja. Werde ich damit lange Freude haben? Vermutlich eher nicht.

Die Kunst beginnt nämlich an der Stelle, wo es darum geht in die Zukunft zu planen, oder die richtige Lösung für spezifische Geschäftsanforderungen zu finden, bzw. wie es so schön heißt Ihre Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten der Software zu synchronisieren.

Konkrete Business- und Transformationsberatung schont auf lange Frist Ihren Geldbeutel.

Das rechtfertigt schlussendlich auch entsprechende Honorare.

Inwiefern unterscheiden sich Managed Service Provider von anderen IT-Dienstleistern, bzw. inwiefern unterscheiden sich erfolgreiche IT Professionals, um entsprechende Honorare zu rechtfertigen?

Managed Service Provider haben, als Unternehmen, natürlich keine Diplome. Wichtige Hinweise geben Ihnen Service Level Agreements, Einhaltung von Branchen- und Ethikstandards, und eine Datenschutzvereinbarung.

Die Personen, die für diese Unternehmen arbeiten, die haben Diplome und entsprechen spezifischen Charakteristika.

Erfolgreiche und echte IT Professionals

  • lieben Technologie
  • halten Kontakt zu den Branchenführern
  • verstehen IT und Business,
  • sind bereit ihr Wissen mit der Community zu teilen,
  • sind Spezialisten für bestimmte Teilaspekte,
  • lernen stetig und nachhaltig,
  • besuchen Fachkonferenzen,
  • unterhalten Test-Labs und investieren in diese.

Dieser ganze Umfang aus hohen Unternehmensstandards und individueller Kompetenz kostet Geld und diejenigen, die davon profitieren möchten, müssen dann auch den Preis dafür bezahlen.

Das ist das Gleiche, was beispielsweise auch für Infrastruktur-Investitionen gilt: Wer DSL für € 9,90 verlangt, der kann andererseits nicht böse sein, wenn die Infrastruktur-Provider nicht in Breitband investieren und es deswegen nicht flächendeckend möglich ist, Cloud-Lösungen einzusetzen.

IT Professionals sind wie Anwälte: Wenn ich nicht bereit bin, in entsprechendes Spezialwissen zu investieren, muss ich mit dem möglicherweise folgenden juristischen Ärger leben und dafür einen hohen Preis bezahlen.

Jeder bekommt, wofür er bereit ist zu bezahlen.

Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere Managed Service Angebote für Ihr Unternehmen und kontaktieren Sie uns noch heute.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und „Enterprise Architect“, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

22. Oktober 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Experten machen den Unterschied: Die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance erhöht die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

It´s a challenge: Outsourcing Managed Services & IT Marketing

Das Thema “Outsourcing Managed Services & IT Marketing” im KMU-Bereich ist unserer Ansicht nach in Deutschland nach wie vor eine Herausforderung, insbesondere dann, wenn man als Unternehmen daran einen höheren Anspruch stellt.

Wir haben letztes Jahr im November bei unserem Treffen in München mit Charles Weaver über diese Thematik gesprochen.

In Deutschland fehlen die Ressourcen: Uns fehlt ein Richard Tubb, ein Karl Palachuk, eine Robin Robbins, eine Pronto Marketing, oder eine MSP Marketing Academy.

Nicht vergessen wollen wir auch Harry Brelsford mit der SMBNation und der O365 Nation in dieser Aufzählung.

Natürlich haben wir die unterstützenden Ressourcen unserer Hersteller: GFI und acmeo cloud-distribution und das wollen wir nicht geringschätzen, aber das ermöglicht noch lange kein nachhaltiges Auslagern des Managed Services & IT Marketing und in Folge dessen kein konsistentes Marketingkonzept.

Wir haben mit dem Microsoft Partner Stammtisch Hamburg (MPSHH) ein starkes Netzwerk aus IT-Experten aus der Region Hamburg und wir knüpfen weltweit Kontakte zu Branchenführen und IT Professionals in Netzwerken, wie der Office 365 Union oder dem Yammer – Office 365 IT Pro Network.

Die größten Herausforderungen bei dieser Thematik ist es,

  • Anbieter mit einem ganzheitlichen Ansatz zu finden, um ein konsistentes Marketingkonzept zu erstellen
  • Anbieter zu finden, die also alle relevanten Marketing-Medien und Werkzeuge konzeptionell und strategisch, konsistent nutzen können
  • Anbieter zu finden, die bereit sind mit einem kleinen Unternehmen zu arbeiten und die darüber hinaus auch die anvisierte Zielgruppe, nämlich kleine und mittelständische Unternehmen verstehen
  • Anbieter zu finden, die in der Lage sind, unser Konzept und unsere Philosophie zu verstehen und dies „marktgerecht“ und professionell in die Öffentlichkeit transportieren.
  • Anbieter zu finden, die fähig sind die Grundlage für Vertrauen und Respekt im Markt herzustellen. 
  • Anbieter zu finden mit einem tiefgehenden Verständnis von Managed- und Cloud-Services, IT Service Management, Branchenstandards und dynamischer IT

Wir sind IT Professionals im Microsoft Umfeld und würden Anbieter vorziehen die, neben dem oben Gesagten, auch ein tiefgehendes Verständnis für unsere Themen Hyper-V und Microsoft Cloud besitzen. Dies ist aber kein Muss, da wir als IT Service Provider herstellerunabhängig arbeiten.

Gerade der letzte Punkt, Verständnis von Managed- und Cloud-Services ist essentiell, denn – im Gegensatz zum Enterprise-Bereich – fehlt deutschen KMU das Verständnis für den unternehmerischen Vorteil von Managed Services gegenüber herkömmlichen IT-Dienstleistern, weil kleine Unternehmen sehr oft beim Thema IT nicht nachhaltig und langfristig denken, sondern nur die kurzfristige “total cost of ownership” sehen.

Wir sind aus unserer Erfahrung heraus auch ganz klar der Meinung, dass ein konsistentes Marketingkonzept einen Content- und Empfehlungsmarketing Schwerpunkt haben muss.

Dabei geht es sowohl um Personen-Marketing (Reputation der hinter dem Unternehmen stehenden Personen als Experte im KMU-Bereich für Hyper-V und Microsoft Cloud), als auch um Unternehmens-Marketing (Reputation des Unternehmens als Trusted Advisor und C.I.O. im KMU-Bereich).

Der Aufbau von Vertrauen und Respekt im Markt, sowie die Klarstellung, dass wir keine Problemlöser sind, sondern Lösungsanbieter, sind demnach ebenso essentielle Elemente.

Marketing in diesem Kontext muss also einen starken Evangelisten-Charakter tragen.

Wer Managed Services einführen möchte, muss seine Arbeits- und Denkkultur im Unternehmen ändern.

Ohne einen konsistenten und ganzheitlichen Ansatz kann der Vertrieb nicht arbeiten!

Wie dem auch sei, wir geben die Hoffnung nicht auf und haben für uns eine Stichpunkteliste aufgestellt, die u.A. enthält:

  • Koordinierung von Social Media (Facebook, LinkedIn, Twitter, XING)
  • Koordination mit unserer PR-Agentur und unseren Webdesignern
  • konsistente, strategische und ganzheitliche Nutzung aller relevanten Marketing-Medien und Werkzeuge
  • Sinnvolle Nutzung der von den Herstellern zur Verfügung gestellten Materialien im Geschäftskontext
  • Knüpfung von Kontakten zu Verlagen und Medien zur Veröffentlichung von Büchern und Fachartikeln
  • Erarbeitung und Durchführung von Webinaren und Vorträgen
  • Knüpfung und Pflege der Kontakte zu Herstellern (Stärkung der Reputation am Markt)
  • Erarbeitung von Success Stories mit Klienten (Empfehlungen, Beurteilungen)
  • Knüpfen von Kontakten für „Co-Marketing“ zu Steuerberatern, Unternehmensberatern, Relocation-Dienstleistern, etc.
  • Professionelles „Schärfen“ des Konzepts als Marktaussage
  • Herausarbeiten der Differenzierung von NIERO@net e.K. gegenüber den Mitbewerbern
  • Aufbau von Vertrauen und Respekt durch den Aufbau eines starken Empfehlungsmarketing-Netzwerks
  • Es muss klargestellt sein, dass wir Lösungen für Geschäftsprobleme und Werte für Unternehmen anbieten, die strategische IT verstehen und benötigen
  • Argumentation der Tatsache, dass wir Lösungsanbieter sind und keine Problemlöser als klare, verständliche Differenzierung
  • Argumentation der der Gleichwertigkeit von technischen Hersteller-Zertifizierungen mit Hochschulabschlüssen
  • Wissen und Argumentation um die Bedeutung von Branchenstandards, wie wie dem Unified Certification Standard for Cloud & Managed Service Providers (UCS) der MSPAlliance, ISO/IEC 27001, oder auch DIN EN ISO 9001:2008.

Abschließend der Hinweis, der generell für jegliche Art der Zusammenarbeit zwischen uns und anderen Anbietern gilt und den sich mancher deutscher Vertriebler zu Gemüte führen sollte, bevor er bei uns anruft: “Unsere Klienten sind unser größtes und wertvollstes Kapital! Völlig unabhängig davon, wie viel Geld wir verdienen könnten, gehen wir aus diesem Grund Partnerschaften und Kooperationen nur mit solchen Firmen ein, bzw. empfehlen diese unseren Klienten, die einen nachprüfbaren Nachweis darüber besitzen, überdurchschnittlichen Service und Mehrwert zu bieten. Partnerschaften oder Kooperationen kommen für uns nicht infrage, wenn uns nicht deutlich gemacht werden kann, wie diese uns oder unseren Klienten helfen kann, den Gewinn zu steigern, Kosten zu senken oder einen signifikanten Vorteil gegenüber den Mitbewerbern zu erzielen.

Mit dem “traditionellen produktorientierten Vertriebler” mag heutzutage keiner mehr gerne reden; das ist verlorene Zeit!

Nichts desto trotz: Wenn dies ein entsprechender Anbieter ließt, oder wenn dies jemand ließt, der einen entsprechenden Anbieter empfehlen kann, freuen wir uns über einen Kontakt.

Wir treffen am Telefon generell keinerlei geschäftspolitischen Entscheidungen. Angebote an uns, sind schriftlich und mit ausreichenden Belegen über Qualifikationen und Arbeitsnachweise einzureichen und werden dann sorgfältig geprüft. Bei infrage kommenden Angeboten werden wir uns dann für weitere Fragen und Informationen melden und schlussendlich in Ruhe eine Entscheidung treffen.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und "Enterprise Architect", indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile

15. Oktober 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für It´s a challenge: Outsourcing Managed Services & IT Marketing

Weshalb NIERO@net e.K.? – Wie sieht unser idealer Klient aus?–Wann ist NIERO@net e.K. die Antwort?

Es ist sicherlich keine große Kunst, beispielsweise einen Exchange-Server zu installieren.

Die Kunst besteht in Dingen, wie Diesen, im Planen und Entwerfen und hierfür braucht es hochqualifizierte Berater und IT-Pros, die ihre Lektionen gelernt haben und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in den Dienst ihrer Klientinnen und Klienten stellen.

An dieser Stelle müssen sich Unternehmen die Frage stellen, was sie erreichen wollen: Durch “Geiz ist geil” auf Gedeih und Verderb Kosten sparen, oder eine nachhaltige und vernünftige Lösung, deren Return on Invest (RoI) hoch ist und die langfristig hilft ein Unternehmen konkurrenzfähig und profitabel zu machen und somit nachhaltig Kosten spart.

Wissen und Erfahrung kosten Geld, Planungen und Entwürfe – wie im obigen Beispiel – kosten Zeit, sind aber letztendlich essentiell für nachhaltige Lösungen, gerade im KMU-Bereich, wo sich niemand unnötige Investitionen leisten kann.

Möchte Ihr Unternehmen eine Dienstleistung, das sture Umsetzen von Vorgaben, oder wollen Sie eine für Sie passende Lösung mit einem Partner vertrauensvoll erarbeiten und umsetzen?

Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Dies vorweg genommen, bevor wir zu der Frage kommen, weshalb NIERO@net e.K.?

  • Die Aufgabe von NIERO@net e.K. ist es nicht, kurzfristig das Geld unserer Klienten zu retten. Unser Job ist es, dem Klienten zu helfen, die richtigen langfristigen Entscheidungen auf seinem Weg, für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu treffen.
  • Wir verkaufen exakt das Richtige, zu den Bedürfnissen des Klienten passende, zur richtigen Zeit!
  • Auch im KMU-Bereich fordern immer mehr Entscheider vom Dienstanbieter vor Vertragsabschluss den Nachweis über erworbene Kompetenzen und technische Zertifizierungen. Genau auf diesen Markt richten wir uns aus.
  • NIERO@net e.K. ist prozessorientiert und verfolgt den „Consulting-Ansatz“, um Lösungen zur Verfügung zu stellen.
  • Wir sind von IT im Microsoft-Umfeld begeistert und sind ein stetig lernendes Unternehmen.
  • NIERO@net e.K. sieht das Community-Konzept als wichtigen Baustein zum Unternehmenserfolg an; branchenspezifisch und unternehmerisch: Wir unterstützen die IT-Pro-Community, engagieren uns und stellen unseren Klientinnen und Klienten die NIERO@net e.K. Client Community auf Yammer zur Verfügung.
  • Klientinnen und Klienten können mit uns zusammen im Klienten-Beirat („Quality Board“) an der Effizienz und der Qualität unserer Dienste arbeiten.
  • Wir bieten unseren Klientinnen und Klienten eine Vereinbarung zum Datenschutz (Auftragsdatenverarbeitung). Das, sowie der Ethik- und Verhaltenskodex der MSPAlliance, verpflichtet uns zur Einhaltung von strengen Branchenstandards.

In diesem Zusammenhang stellt sich dann die Frage: Wie sieht unser idealer Klient aus?

  • Der ideale Klient benötigt oder bevorzugt zertifizierte, rechtsichere (datenschutzkonforme), prozessorientierte und standardisierte Dienste.
  • Der ideale Klient gehört zum Marktsegment “kleine und mittelständische Unternehmen” und tauscht sich gerne mit uns darüber auf unternehmerischer Ebene aus.
  • Der ideale Klient ist in keinem umkämpften Markt aktiv und ist nicht mehr an hardware-nahen Dienstleistungen ("Kistenschieben") interessiert.
  • Der ideale Klient hat zwischen 10 und 75 Mitarbeitern und befindet sich in der Metropolregion Hamburg.
  • Der ideale Klient ist bereit zu investieren, ist interessiert an innovativen Lösungen und respektiert uns als Experten, sowie unsere Zeit.
  • Der ideale Klient sieht die Notwendigkeit prozessorientierten Arbeitens und Automation, sowie detaillierter Verträge und Leistungsbeschreibungen für Cloud- und Managed Services.
  • Der ideale Klient arbeitet mit uns aktiv an neuen Lösungen und der Verbesserung bestehender Lösungen.
  • Der ideale Klient stimmt zu, dass er nicht König ist, sondern unser Partner und agiert aus diesem Grund mit uns auf Augenhöhe.
  • Der ideale Klient ist nicht beratungsresistent, sondern hört und vertraut auf unsere Empfehlungen und Ratschläge. Er hält sich an unsere Standardprozesse und Prozeduren.
  • Der ideale Klient hält sich an Lizenzvereinbarungen und erwirbt neues Equipment in den Zeiträumen, die wir empfehlen.
  • Der ideale Klient fragt zuerst nach den Qualifikationen und nach der Lösung und nicht nach dem Preis dafür.
  • Der ideale Klient ist sich seiner gesetzlichen und/oder standesrechtlichen Verantwortung als Unternehmer für eine rechtskonforme IT bewusst und handelt entsprechend.
  • Der ideale Klient sucht sich sein IT-Unternehmen nicht im Telefonbuch, sondern bei persönlichen Präsentationen der jeweiligen Lösungen.
  • Der ideale Klient ist bereit die dem Wissen und der Erfahrung entsprechenden Honorare zu bezahlen.
  • Der ideale Klient weiß, wie wichtig Vertrauen für unsere Branche ist. Er versteht, dass Respekt die Grundlage für Vertrauen ist und behandelt uns in der Geschäftsbeziehung wie Wissensarbeiter, bzw. Berufsträger. Er kommuniziert dieses Vertrauen und diesen Respekt sowohl nach innen, als auch nach außen und hilft dadurch unsere Stellung gegenüber allen Marktbeteiligten zu verbessern.
  • Der ideale Klient weiß, dass für Service Provider das Einhalten von Branchenstandards in der IT und die daraus resultierende professionelle Arbeit die Grundlage für Vertrauen und Respekt am Markt darstellen. Er wird dementsprechend nicht über unsere Methodik, unsere Prozesse und Prozeduren diskutieren, oder diese in Frage stellen. Er weiß, dass unser, vom "Enterprise Service Delivery Model" abgeleitete, Geschäftsmodell Ihm und seinem Unternehmen zu Gute kommt und somit einen Wettbewerbsvorteil bietet.
  • Der ideale Klient ist bestrebt, den Vorteil von Managed- und Cloud-Services gegenüber herkömmlichen Modellen zu verstehen und fragt nach Training und Einweisung für sich, sein Unternehmen und seine Mitarbeiter.
  • Der ideale Klient ist an einer langfristigen Geschäftsbeziehung interessiert, die beiden Seiten einen Vorteil bringt.
  • Der ideale Klient teilt unsere Passion für neue Technologien im Allgemeinen und dem Microsoft-Portfolio im Besonderen und ist bereit diese zu adaptieren, wenn wir darin gemeinsam einen Vorteil sehen.
  • Der ideale Klient hilft uns zu wachsen und profitabel zu agieren, indem er bereit ist, uns weiter zu empfehlen, indem er aktiv hilft, uns einen Namen als Experten zu machen.
  • Der ideale Klient erkennt uns als seinen Chief Technology Officer (CTO) und vertrauenswürdigen Berater an und spricht mit uns mehr “Business” als “IT”.
  • Der ideale Klient ist eher am Return on Invest (RoI) interessiert, als an der Total Cost of Ownership (TCO).
  • Der ideale Klient überlässt uns die Kontrolle und Verantwortung für seine Infrastruktur vertrauensvoll. Er ist bereit sich, sein Unternehmen und seine Geschäftsprozesse zu ändern, um den größten Nutzen und einen Wettbewerbsvorteil aus der erworbenen Technologie zu ziehen.
  • Der ideale Klient hat verstanden, dass IT zur Wertschöpfung des Unternehmens beitragen kann, ist an der Vision “dynamische IT” interessiert und erachtet seine Infrastruktur auch dann als wichtig, wenn sie funktioniert. Hersteller- und Branchenstandards (Best Practices) sind ihm in diesem Zusammenhang wichtig, genauso, wie proaktives Handeln.
  • Der ideale Klient ist bereit für konkrete Business- und Transformationsberatung und möchte seine Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten seiner IT synchronisieren.
  • Der ideale Klient macht den Unterschied zum Kunden, der ausschließlich “Waren” einkaufen will, aus.
  • Der ideale Klient ist sich bewusst, dass Unternehmens-IT erhöhten Anforderungen, sowohl in technischer, als auch in rechtlicher Hinsicht, unterworfen ist.
  • Der ideale Klient ist sich des ökonomischen Wertes seiner IT für die unternehmerische Wertschöpfung bewusst. Er sieht IT als “Business Enabler” und weiß, dass seine IT-Strategie an der Unternehmensstrategie ausgerichtet sein muss und dass kaufmännische, sowie technische Entscheider am selben Strang ziehen müssen.
  • Der ideale Klient teilt unsere Werte.

Wann ist NIERO@net e.K. die Antwort?

Wie schon in einem Beitrag im Januar dieses Jahres beschrieben, ist NIERO@net e.K. dann die Antwort, wenn Sie abgesicherte IT-Unterstützungsdienste benötigen:

  • Sie benötigen hochqualifizierte IT-Unterstützungsdienste
  • Sie möchten bessere Endbenutzer-Unterstützung
  • Sie möchten frei werdende Ressourcen für Innovationen einsetzen können
  • Sie möchten mehr Zeit für Ihre operativen Aufgaben
  • Sie möchten die Verfügbarkeit Ihrer kritischen Infrastruktur erhöhen
  • Sie möchten Ihre IT-Strategie an Ihrer Unternehmens-Strategie ausrichten
  • Sie möchten sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren
  • Sie möchten einen höheren RoI aus Ihren IT-Investitionen erlangen
  • Sie möchten kosteneffizientere Unterstützung
  • Sie möchten sich von der Komplexität moderner IT befreien

Unsere kommunizierten und gelebten Corporate Statements:

Mission Statement

"Enterprise Solutions and Quality for Small Business": Als prozessorientierter, inhabergeführter und herstellerunabhängiger Service Provider unterstützt NIERO@net e.K. ausgesuchte, anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, auf vertraglicher Basis, über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services und ganzheitliche Beratung dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Vision Statement

NIERO@net e.K. durch die Einhaltung des Unified Certification Standard for Cloud & Managed Service Providers (UCS) der MSPAlliance, als vertrauenswürdigen Partner der Unternehmen, mittelfristig zum „Full Service“ Dienstanbieter im regionalen SMB-Segment ausbauen und durch stetige, nachhaltige Fortbildung in den Bereichen Microsoft Office 365 und Hyper-V eine führende Marktposition als Microsoft Kompetenzpartner und Experten erreichen.

Value Statement

“Vertraulichkeit, Vermeidung von Interessenskonflikten und einen zu jeder Zeit professionellen Umgang mit Klienten”: NIERO@net e.K. unterstützt als Mitglied der MSPAlliance den Unified Certification Standard for Cloud & Managed Service Providers (UCS) der MSPAlliance und verpflichtet sich zu den hohen ethischen Grundsätzen, wie sie im MSPAlliance Cloud & Managed Service Provider’s Code of Ethics & Conduct (Verhaltens- und Ethikkodex der MSPAlliance für Cloud & Managed Service Provider), sowie in der Cloud & Managed Services Consumer Bill of Rights (Erklärung der Klienten-Rechte für Managed- und Cloud-Services) dargelegt sind.

Wir empfehlen:

Engagieren Sie kompetente Spezialisten mit den entsprechenden technischen Zertifizierungen, um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

20. August 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weshalb NIERO@net e.K.? – Wie sieht unser idealer Klient aus?–Wann ist NIERO@net e.K. die Antwort?

Auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch: Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das III. Quartal 2014

Wir wissen, wie wertvoll es ist, bei unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch vorbei zu kommen.

Wir wollen unsere Klientinnen und Klienten regelmäßig treffen, um über ihr Geschäft zu sprechen: Keine Technologie, keine Lizenzierung, keine Projekte; einfach ein Gespräch über ihr Geschäft und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen NIERO@net e.K. im Rahmen des Managed Services Vertrags, innerhalb des Pro- und Premium-Plan, kostenlose Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) an.

Das Ziel dieser einmal pro Quartal stattfindenden Gespräche ist es, das Budget,  die Vision und die Technologie-Strategie für die nächsten 3 bis 5 Jahren zu entwickeln.

Des Weiteren wird mit QBR-Meetings sichergestellt, dass Ihre IT-Strategie stets optimal an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.

Wir sprechen über Ihr Unternehmen, Ihr Geschäft und darüber, wie NIERO@net e.K. Ihr Wachstum unterstützen kann.

Der Fokus des Meetings liegt nicht auf Servicetickets, offenen Supportfällen oder Technik, sondern auf Ihren unternehmerischen Herausforderungen, Zukunftsplanungen und Zielen. Letztendlich geht es darum, was NIERO@net e.K. tun kann, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

NIERO@net e.K. hilft dies, Ihre unternehmerische Motivation zu verstehen, zu verstehen, wie Sie Ihre Unternehmensentwicklung sehen. Das eröffnet somit die Möglichkeit, Ihnen bei dieser Zukunftsplanung zu unterstützen.

NIERO@net e.K. versteht sich als Ihre persönliche IT-Abteilung und Ihr virtueller Chief Technology Officer (CTO).

Aus diesem Grund versuchen wir mit Ihnen das kurz- und mittelfristige Budget und die Policies für die „IT-Abteilung“ zu entwickeln, oder den Abschnitt „IT“ zu Ihrem vorhandenen Haushaltsplan hinzuzufügen.

Wir reservieren 2 Stunden für jeden Klienten, um auf Senior-Executive-Level miteinander zu sprechen.

Wir werden demnächst beginnen, mit Ihnen persönlich die Termine für das III. Quartal 2014 zu verabreden, welches am 01. Juli 2014 beginnt!

Herzlichen Dank, dass Sie NIERO@net e.K. als Ihren Managed Service Provider gewählt haben.

It’s not about upgrading your infrastructure – it is about improving employee efficiency!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

10. Juni 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch: Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das III. Quartal 2014

Sie hätten gerne ein sicheres Gefühl und eine sichere IT? Komplettschutz mit NIERO@net e.K. Managed Networks

Der Druck auf Unternehmen, mehr Leistung mit weniger Aufwand zu erbringen, wird von Tag zu Tag größer. Gleichzeitig müssen Sie sich um immer mehr IT-Systeme kümmern, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten.

Datensicherung. Virenschutz. Servergeschwindigkeit. Verbindungen. Hardware. Software. All dies belastet natürlich Ihre Ressourcen.

Daher haben wir eine kostengünstige und benutzerfreundliche Lösung entwickelt, um Ihre geschäftskritischen Systeme zu schützen und Ausfälle zu verhindern.

NIERO@net e.K. Managed Networks befreit Sie von Ihren Sorgen und stellt sicher, dass Ihre IT-Systeme wie gewünscht funktionieren.

Was anfänglich wie ein kleines IT-Problem aussehen könnte, kann Ihrem Unternehmen später großes Kopfzerbrechen bereiten.

NIERO@net e.K. Managed Networks verhindert dies mit vier wichtigen Funktionen:

image

Wir kümmern uns um Ihre IT-Infrastruktur – von der automatischen Backup- und Virenschutzprüfung bis zur Diagnose des Komplettsystems und der Berichterstellung – und Sie gewinnen mehr Zeit, um sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Unser Dienst ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Umsätze zu steigern, Ihre Kosten zu senken und – was ganz besonders wichtig ist – Ihre Kunden zufriedenzustellen.

Weiterlesen

9. April 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sie hätten gerne ein sicheres Gefühl und eine sichere IT? Komplettschutz mit NIERO@net e.K. Managed Networks