NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

OnePager: Alle verwalteten Dienste von NIERO@net e.K. für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg auf einen Blick!

NIERO@net e.K. ist Managed Service Provider, Hosted Solution Provider und Managed Public Cloud Provider.

Im Folgenden finden Sie einen kompakten Überblick über die von uns angebotenen Dienste mit den jeweils wichtigsten Informationen.

NIERO@net e.K. Managed Services (on-premise)

Speziell für Klein- und Mittelstandsklienten bieten Managed Services eine innovative Methode, die IT-Infrastruktur sicher zu managen. Durch standardisierten IT-Service erhalten Sie überragende Qualität zu unschlagbaren Konditionen! Überlassen Sie Ihre IT-Aufgaben den Experten: Wir betreiben Ihre IT-Prozesse – komplett oder partiell, vor Ort oder Remote. Das sichert Ihnen ein Höchstmaß an Effizienz, sowie Sicherheit – und reduziert Ihre Kosten.

Die einzelnen Dienste umfassen unter Anderem folgende Komponenten:

  • Server- und Client-Monitoring
  • Asset and Inventory Tracking
  • Managed AntiVirus
  • Managed Online Backup
  • Managed WebProtection
  • Hosted Email Security & Continuity
  • Hosted Mail Archive
  • Remote-Patchmanagement
  • Remote-Maintenance
  • Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS)
  • Datensicherheits-Risikoanalyse

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Managed Service Agreement (MSA), Service Level Agreement (SLA), Datenschutzvereinbarung (Auftragsdatenverarbeitung) Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Mindestbestellmenge: Sie müssen mindestens 1 Server und mindestens 5 Clients bei uns unter Vertrag stellen!
Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP)

Das Microsoft Cloud Solution Provider (CSP)-Programm ermöglicht es uns, alle Microsoft-Clouddienste mit unseren eigenen Lösungen zu kombinieren. Sie erhalten standardisierte Pakete aus einer Hand und profitieren von einer exakten monatlichen Abrechnung, deutschem Support, sowie flexibler Skalierbarkeit. Somit sind wir Ihr zentraler Ansprechpartner und kompetenter Berater für alle Ihre aktuellen und zukünftigen IT-Anforderungen. Wir begleiten Sie mit unseren Full-Managed-Lösungen ganzheitlich über den kompletten Lebenszyklus: Vom Kauf, über das Onboarding, bis zur Verwaltung. Sie können sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Vertrag über die Nutzung und Betreuung von Microsoft Online Diensten, Service Level Agreement (SLA), Datenschutzvereinbarung (Auftragsdatenverarbeitung)
Vertragsbestandteile: Microsoft Cloud-Vertrag, Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Mindestbestellmenge: Alle Pläne sind ab fünf Benutzern erhältlich. Sie können die Anzahl der Benutzer jederzeit ändern.
Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Hosted Software Services

NIERO@net e.K. Hosted Solutions bieten Ihnen als flexibles Modell stets Zugriff von überall auf IT-Dienste, Software sowie Speicherplatz.

Hosted Exchange

Mit NIERO@net e.K. Hosted Exchange erhalten Sie eine vollwertige Exchange-Umgebung bereits ab einem Postfach, kombinierbar mit weiteren Leistungen, wie z.B. zentrale Signatur, E-Mailverschlüsselung und Notfallhotline zum Sperren von gekoppelten Smartphones bei Verlust.

Hosted SharePoint

NIERO@net e.K. Hosted SharePoint bietet Ihnen eine professionelle Plattform, wo jeder Informationen und Dokumente einfach bereitstellen und diese mit anderen Benutzern austauschen kann.

Hosted Skype for Business

NIERO@net e.K. Hosted Skype for Business ist eine für Unternehmen konzipierte Unified-Communications-Plattform, die Ihre Mitarbeiter und Partner in ihrer täglichen Produktivitätsumgebung miteinander verbindet – einfach, zuverlässig und unabhängig von Aufenthaltsort und Endgerät.

Webhosting Plus

Mit Webhosting Plus erhalten Sie ein umfangreiches Tool zur einfachen Gestaltung einer modernen Website – vom Einstieg mit SiteBuilder bis zum kompletten Content-Management-System. Mit dem Hosted Exchange Postfach steht Ihnen eine umfassende Kommunikationslösung zur Verfügung, so dass Sie auf Ihre E-Mails, Kalender, Kontakte und Aufgaben zugreifen können.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Hosted Services Agreement (HSA) , Service Level Agreement (SLA), Datenschutzvereinbarung (Auftragsdatenverarbeitung)
Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Hosted System Services (Private Cloud)

NIERO@net e.K. Hosted Solutions stehen Ihnen sofort zur Verfügung. Die Ablage und Verarbeitung Ihrer Daten findet in einem sicheren Rechenzentrum in Deutschland statt – stets sicher und synchron.

Private Cloud: vServer – vServer (Firewall pfSense) – vDesktop

Einen eigenen Server zu betreiben ist meist sehr teuer und wartungsintensiv. Mit einer eigenen Private Cloud zur Miete auf Basis unserer flexiblen Server sind Sie sofort startklar und nutzen stets skalierbare Systeme.

SSL Webserverzertifikate

SSL Zertifikate sind geeignet für viele Szenarien, sowie für NIERO@net e.K. Hosted Exchange. Darüber hinaus sind SSL Zertifikate auch erforderlich, um für Ihre NIERO@net e.K. Private Cloud vServer den SSL-verschlüsselten Zugriff über den Remote-Desktop-Gateway-Server einzurichten.

persönliche Zertifikate / E-Mail Zertifikate

Mit unseren E-Mail Zertifikaten können Sie die Inhalte Ihrer E-Mails vor Phishing-Angriffen schützen und dem Empfänger Ihre Urheberschaft versichern. Nutzen Sie unsere E-Mail Zertifikate zusammen mit NIERO@net e.K. Hosted Exchange Postfächern für eine sichere E-Mail-Kommunikation.

Domains

Mit Ihrer eigenen Domain schaffen Sie für Ihr Unternehmen eine unverwechselbare Identität. Auf Wunsch können Sie Domains über uns registrieren.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Hosted Services Agreement (HSA), Service Level Agreement (SLA), Datenschutzvereinbarung (Auftragsdatenverarbeitung)
Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Domainvergaberichtlinien, Standard Operation Procedures (SOP)

Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Managed Public Cloud Solutions, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup & Disaster Recovery

3. Mai 2017 Posted by | NIERO@net e.K. Hosted Solutions, NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP), NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions: Erhalten Sie mit Windows 10 Enterprise, oder Secure Productive Enterprise Sicherheit und Kontrolle für kleine Unternehmen auf Enterprise-Niveau – zu einem KMU-tauglichen Preis!

Wir sind stolz, Ihnen einige großartige Optionen für NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions ankündigen zu können.

Ab sofort können Sie Windows 10 Enterprise E3 und E5, sowie – auf Anfrage – Secure Productive Enterprise E3 und E5 innerhalb unseres Angebots buchen und können auch hierbei von den Vorteilen von durch uns verwaltete Dienste profitieren.

Label

Windows 10 Enterprise E3/E5

Wenn Ihr Unternehmen sensible Daten verarbeitet, in einer regulierten Branche tätig ist, oder geistiges Eigentum entwickelt, sind Sicherheit und Compliance oberste Priorität. Jetzt können Sie das gleiche Maß an Sicherheit und Kontrolle erreichen, wie einige der weltweit größten und komplexesten Organisationen und zwar in einem Format, das speziell für kleine Unternehmen entwickelt worden ist.

Mit der nutzungsabhängigen Flexibilität einer Lizenzierung auf Abonnement-Basis und einer Abrechnung pro Benutzer/pro Monat senkt Windows 10 Enterprise E3/E5 die Anschaffungskosten und lässt sich, gemäß Ihrer sich ändernden Anforderungen, einfach skalieren. Ihre Mitarbeiter bleiben mit Zugriff auf Windows 10 Enterprise E3/E5 auf je 5 Devices produktiv. Neue Mitarbeiter können schnell aufgenommen, Lizenzen einfach neu zugewiesen werden. Sie benötigen dank simpler Prozesse weniger Zeit für die Verwaltung von Geräten und Lizenzen und bleiben trotzdem konform.

Lassen Sie uns Ihre Daten, Geräte und Identitäten mit der sicherste Version von Windows schützen, während Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können – ein erfolgreiches Geschäft und das Wachstum Ihres Unternehmens.

Windows 10 Enterprise E3/E5 wurde entworfen, um als Cloud-Service geliefert und von einem vertrauenswürdigen Partner verwaltet zu werden, so dass Sie umfassende Verwaltung und Unterstützung für alle Aspekte der Implementierung und Konfiguration von Diensten und Geräten bekommen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir die leistungsstarken Sicherheits- und Kontrollfunktionen des Windows 10 Enterprise E3/E5 implementieren und eine maßgeschneiderte Geräte-Strategie entwickeln, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Wir können Ihnen auch helfen, durch Überwachung Ihrer Geräte, des Netzwerkverkehrs und der Integrität der Daten, sowie durch die regelmäßige Bereitstellung von detaillierten Compliance-Berichten, Compliance-Anforderungen gerecht zu werden.

Sie können nun alle Ihre Cloud-Services von einem Partner verwalten lassen, da andere Microsoft-Cloud-Services – wie z. B. Office 365 – das gleiche Abonnementmodell verwenden.

Die folgende Tabelle bietet Ihnen eine Übersicht über Features und Unterschiede von Windows 10 Enterprise E3 und Windows 10 Enterprise E5:

Win10E3vsWin10E5

Weiterlesen

19. April 2017 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP), NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions: Erhalten Sie mit Windows 10 Enterprise, oder Secure Productive Enterprise Sicherheit und Kontrolle für kleine Unternehmen auf Enterprise-Niveau – zu einem KMU-tauglichen Preis!

Managed IT Services helfen kleinen- und mittelständischen Unternehmen den IT-Betrieb zu vereinfachen und die Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur zu erhöhen.

Nur sehr wenige kleine- und mittelständische Unternehmen können sich eine kompletten IT-Abteilung leisten, geschweige denn, einen einzigen dedizierten IT-Mitarbeiter.

Hier helfen Managed IT-Services.

In der heutigen High-Tech-Gesellschaft ist IT für kleine- und mittelständische Unternehmen ein wichtiger Punkt geworden. Unternehmer stehen unter dem ständigen Druck, Ihr Unternehmen noch effizienter zu organisieren und ihre Mitarbeiter noch produktiver zu machen, während gleichzeitig die Kosten gesenkt werden müssen. Zusätzlich zu diesen normalen geschäftlichen Herausforderungen, sind viele kleine Unternehmen durch die Schwierigkeiten im Umgang mit neuen Technologien verunsichert.

Die Implementierung einer neuen Technologie ist eine anspruchsvolle Aufgabe für die Inhaber kleiner- und mittelständischer Unternehmen und das kann zu zahlreichen Schwierigkeiten im täglichen Betrieb führen. Workstations werden oft von Problemen, wie Spam, Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen heimgesucht. Server-Fehlfunktionen und fehlender Zugang zu E-Mails verursachen Betriebsunterbrechungen.

Unternehmens-IT wird oft nicht auf dem optimalen Level betrieben, dass nötig ist, die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Unternehmen erfahren horrende Ausfallzeiten, durch das Warten auf kompetente Techniker, die das Problem lösen. Störungen und Ausfälle summieren sich und haben so einen großen Einfluss auf die Einnahmen des Unternehmens. Das Endergebnis ist, dass die meisten kleinen- und mittelständischen Unternehmen nicht die bestmöglichen Leistungen aus ihrer IT erzielen.

Das Wachstum der kleinen Unternehmen wird durch fehlende IT-Kompetenz oft verlangsamt. Anstatt sich auf das gewinnbringende Kerngeschäft zu konzentrieren, sind Unternehmensinhaber damit beschäftigt, Lösungen für IT-Probleme zu finden.

Aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit kleiner- und mittelständischer Unternehmen von ihrer IT, ist es wichtig, kosteneffizienten Methoden zum Verwalten der IT zu finden. Wachstumsorientierte Unternehmen müssen eine gut organisierte IT-Infrastruktur besitzen, um sich auf das Geschäft konzentrieren zu können, anstatt IT-Probleme lösen zu müssen.

Was sind Managed IT Services?

Managed IT-Services werden von externen Unternehmen oder IT-Beratungen angeboten. Heutzutage bieten eine wachsende Zahl von Herstellern, Resellern und Telekom-Carriern Managed Services auf Basis von kontinuierlichem, proaktivem Remote-Monitoring der Unternehmens-Infrastruktur an, unter minimaler Beteiligung der Unternehmensführung des betreuten Unternehmens.  

Managed Service Provider (MSPs) beschäftigen Berater, die auf Netzwerke, IT-Support und die Sicherheit kleiner- und mittelständischer Unternehmen spezialisiert sind.

In der Regel werden Managed IT-Services von einem entfernten Standort über das Internet erbracht, aber On-Site-Dienste, proaktiv oder im Notfall, stehen bei Bedarf ebenso zur Verfügung.

Die angebotenen Dienste reichen von einfacher Überwachung bis zu “fully” Managed Services. Die umfassende Unterstützung für das Tagesgeschäft und on-Demand-Support für andere wichtige Aufgaben, werden von Managed Service Providern ebenfalls angeboten.

Managed Services werden in der Regel werden auf Basis eines festen, monatlichen Betrages erbracht, oder pro Gerät.

Welche Arten von Managed IT Services gibt es?

Von Managed Service Providern werden vielfältige Dienste angeboten, die sich in die folgenden Oberkategorien unterteilen lassen:

  • Unterstützung für Server und Workstations
  • Backup & Disaster Recovery
  • Netzwerk-Sicherheit
  • Individuelle Softwarelösungen
  • Remote-Netzwerküberwachung
  • Technologiebewertung & Planung

Unterstützung für Server und Workstations

Die regelmäßige Wartung und Überwachung von Rechnern ist für eine optimierte Performance wesentlich. Managed Service Provider bieten verschiedene Lösungen dafür, dass  Computer ordnungsgemäß funktionieren und gegen Bedrohungen und Katastrophen geschützt sind. Angeboten werden auch Troubleshooting-Services, sowie Empfehlungen zur Problemvermeidung. Dies schließt die Server-Installation und Administration ein.

Backup & Disaster Recovery

Datensicherung ist wichtig und sollte nicht ignoriert werden, doch noch immer führen viele kleine- und mittelständische Unternehmen keine Sicherungen durch. Über das Internet erfolgt eine regelmäßige Datensicherung zu einem sicheren Off-Site-Storage. Dieses Remote-, oder Online-Backup erfordert keine Bänder, oder Hardware und hilft kleinen- und mittelständischen Unternehmen im Falle einer Katastrophe, Datenverlust abzuwenden.

Netzwerksicherheit

Kleine- und mittelständische Unternehmen benötigen Computer-und Netzwerksicherheit noch mehr als große Unternehmen. Dies liegt daran, dass sie häufig das primäre Ziel von Hackern sind, die die kleineren Netzwerken leichter angreifen können. Managed Service Provider bieten Lösungen, wie Anti-Spam-Management und Firewall-Management zum Schutz gegen Hacker, Viren und Spam an.

Individuelle Softwarelösungen

Service Provider empfehlen und bieten individuelle gestaltete Softwarelösungen, entsprechend der spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen. Abhängig von den Bedürfnissen und Anforderungen des Projekts, helfen Service Provider den Unternehmen, die für ihre Geschäftsanforderungen am besten geeigneten Technologie zu bestimmen.

Remote-Netzwerküberwachung

Die Remote-Überwachung der kritischen Komponenten eines Netzwerks wie z. B. Server und Firewalls werden durch Managed Service Provider bereitgestellt. Service Provider untersuchen Probleme aus der Ferne, um Ausfallzeiten zu minimieren.  Mit Hilfe automatischer Alarmsysteme, werden Probleme gelöst, bevor sie erhebliche Auswirkungen auf die Netzwerk-Performance haben.

Technologiebewertung & Planung

Die meisten kleinen- und mittelständischen Unternehmen pflegen eine Art "Ad-Hoc"-Ansatz im Umgang mit Technologie, ohne eine langfristige Planung für zukünftige Unternehmensanforderungen. Service Provider bieten ein umfassendes Computer- und Netzwerk-Assessment an. Sie untersuchen den aktuellen Zustand und schlagen aufgrund dessen mögliche Änderungen vor, um die IT-Effizienz der Unternehmen zu maximieren.

Weiterlesen

18. Februar 2015 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Managed IT Services helfen kleinen- und mittelständischen Unternehmen den IT-Betrieb zu vereinfachen und die Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur zu erhöhen.

Der Managed Service Provider ist der einzige Dienstanbieter beim Klienten für die vertragsgegenständlichen Dienste!

NIERO@net e.K. versteht sich als persönliche IT-Abteilung und als virtueller Chief Technology Officer (CTO).

Als Managed Service Provider bieten wir unseren Klientinnen und Klienten Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile.

Unternehmen lagern ihre IT-Dienste zu uns aus, um sich ausschließlich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und die Gelegenheit zu nutzen, mit Hilfe eines prozessorientierten, inhabergeführten und herstellerunabhängigem Service Provider, ihre Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten Ihrer IT zu synchronisieren und so dynamische IT zu erreichen.

Wir arbeiten gemäß eines finanziell abgesicherten Service Level Agreement, welches auch vorsieht, dass wir in verwalteten Infrastrukturen der alleinige Anbieter von Diensten zu sein haben und das Drittanbieter sich mit uns abzusprechen haben. Abweichendes Handeln hat finanzielle Folgen für unsere Klientinnen und Klienten.

NIERO@net e.K. verpflichtet sich als Mitglied der MSPAlliance zum Einhalten hoher ethischer Standards und auch zum Einhalten der Branchenstandards. Zu diesen Standards gehören ITIL, MOF und verschiedene ISO-Standards zum ITSM.

Da dies für Managed Service Agreements wichtig ist, stellen wir auf diesen Grundlagen die Regeln der Diensterbringung auf, um das Haftungsrisiko zu verringern und die Kosten zu senken. Dazu gehört auch, dass zukünftige Klientinnen und Klienten bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen.

Das wir uns als IT Professionals sehen und die Dinge ein wenig anders machen, unterscheidet uns vom Wettbewerb und wird auch vom Markt erwartet.

Unsere Regeln sehen aus gutem Grund folgendes vor:

  • Der Service Provider ist der einzige Dienstanbieter beim Klienten für die vertragsgegenständlichen Dienste. Jede Beauftragung Dritter zur Durchführung dieser Dienste oder eigene Durchführung durch den Klienten stellt einen Vertragsverstoß dar.
  • Der Service Provider erhält einen Account mit administrativen Berechtigungen. Das Kennwort ist nur dem Service Provider bekannt.
  • Der Service Provider verwaltet alle Kennwörter für den Klienten in einer verschlüsselten Datenbank.
  • Der Klient stimmt zu, das „least privileges“ Prinzip ohne Ausnahme im gesamten Unternehmen einzuführen. Unter „least privileges“ ist zu verstehen, dass Benutzern und Programmen nur die minimal erforderlichen Berechtigungen gewährt werden, die es ermöglichen, eine gestellte Aufgabe zu erfüllen.
  • Der Klient erhält einen versiegelten Brief mit den Anmeldedaten eines zweiten Kontos mit administrativen Berechtigungen, dessen Kennwort nicht abläuft. Dieser Brief ist im Safe aufzubewahren und nur dann zu benutzen, wenn es keine Möglichkeit mehr gibt, Zugang zum System zu erhalten.
  • Hersteller-Accounts besitzen keine administrativen Berechtigungen, es sei denn dies ist absolut nötig.
  • Hersteller-Accounts sind zu jeder Zeit deaktiviert und werden vom Service Provider zu Supportzwecken aktiviert, wenn der Service Provider die entsprechenden Arbeiten überwachen kann.
  • Der Klient erteilt dem Service Provider eine Repräsentationsvollmacht („Letter of Agency“) gegenüber dem Hersteller.
  • Der Hersteller geht mit dem Service Provider die durchzuführenden Arbeiten durch.
  • Jeder Zugang zu Servern muss terminiert werden. Der Service Provider wird zu einem Zeitpunkt, an dem Hersteller und Service Provider an dem Server arbeiten können, den Hersteller-Account aktivieren und dies dem Klienten und dem Hersteller per E-Mail bestätigen.

Wir sind die Experten und wir haben von den Klientinnen und Klienten die Verantwortung übertragen bekommen. Nur weil unsere Klientinnen und Klienten einen Computer bedienen können, bedeutet das nicht, dass sie mit Sicherheit immer wissen, was sie tun.

Das müssen sie auch nicht, es gehört nicht zu ihrem Kerngeschäft als Unternehmer und genau aus diesem Grund wurden wir von ihnen ausgewählt und mit der Verwaltung betraut.

Wir sagen auch immer:

  • Es gibt in unserer Branche wenig Wettbewerb, aber eine sehr große Konkurrenz. Leider ist es für Unternehmen schwer die “Wettbewerber von der Konkurrenz zu unterschieden”!
  • Die schnellste und billigste Lösung ist nicht die beste Lösung. Die beste Lösung ist diejenige, die den Branchenstandards entspricht, die Produktivität sicherstellt, kosteneffizient ist und aufgrund von ITSM entwickelt wurde.
  • Es gibt einen Unterschied zwischen “privater IT” und dem dazugehörigen fortgeschrittenem Wissen, das fast jeder von uns hat und Unternehmens-IT, die der Verwaltung und Planung durch Spezialisten bedarf. Dieses Unterschieds sind sich Unternehmer im KMU-Bereich oft nicht bewusst. Der ethisch und professionell handelnde Dienstanbieter trägt diesem Umstand Rechnung, indem er seine Klienten darüber aufklärt und durch entsprechendes Handeln eine Vorbildfunktion übernimmt.

Mit dem hier Gesagten kommen wir zu einem Fall, wo aus Arglosigkeit gegen alle Regeln verstoßen wurde und das von einem Drittanbieter, der sich seiner Professionalität rühmt und sich dafür auch mit den entsprechenden Logos schmückt.

Wir sind aus gutem Grund keine Generalisten und aus diesem Grund kann auf Lösungsspezialisten nicht verzichtet werden. Es ist unsere Aufgabe als C.T.O, den besten Lösungsspezialisten für unsere Klientinnen und Klienten auszusuchen und Lösungen zu bewerten.

Den Betreffenden haben wir “geerbt” und beraten unseren Klienten nun entsprechend.

Der Drittanbieter hatte eine Public-Spot-Lösung zu implementieren und stellt auf den Workstations ein selbstentwickeltes Tool zum Voucherdruck zur Verfügung.

Nach dem von uns durchgeführten Umstieg auf Managed AntiVirus und die Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit, funktionierte dies nicht mehr.

Dem gerufenen Supporttechniker fiel nun nichts besseres ein, als jeglichen eingehenden Datenverkehr im Domänenprofil zuzulassen, dann zu gehen und uns folgendes zu schreiben:

Das Tool schreibt die Public Spot Login Daten über tftp. Wir hatten bei einem anderen Kunden dieses Problem schon einmal und damals war die Windows Firewall schuld. Und das Problem ließ sich nicht durch Ausnahmeregeln in der Windows Firewall beheben. Aus diesem Grund haben wir gestern in der Windows Firewall eingehende Verbindungen zugelassen, so dass wieder WLAN Voucher erstellt werden konnten.

Hier unsere Antwort darauf:

  1. Die Windows Firewall mit erweiterter Sicherheit ist als Best Practice eines defense-in-depth Ansatzes empfohlen und Teil unseres Sicherheitsstandards.
  2. Wer sich als IT Professional mit der Materie wirklich auskennt, wird feststellen, dass es ein Leichtes ist, vertrauenswürdigen Anwendungen die Kommunikation über die Firewall hinweg zu erlauben, was wir nun erfolgreich getan haben.
  3. Das von Ihnen durchgeführte Einstellung jeglichen eingehenden Datenverkehr im Domänenprofil zuzulassen und den Kunden nicht über die damit verbundenen möglichen Gefahren aufzuklären ist sowohl unethisch als auch unprofessionell, solange dies nicht nur dem Troubleshooting-Prozess dient.
  4. Das von Ihnen an Ihre Kunden verteilte Tool ist insofern schlecht programmiert, als dass a) das Administrator-Kennwort in der config.xml im Klartext hinterlegt ist, was sicherheitstechnisch fragwürdig ist und b) Windows Developer die WFAS-API nutzen sollten, um ihre Anwendung an Microsofts Sicherheitsstrategie für Windows-Umgebungen in Unternehmen anzupassen.
  5. Aus diesem Grund ist es sowohl von der Verwaltungsseite, als auch von der Endbenutzerseite einfacher und fachlich angebrachter die Kunden dahingehend zu beraten, dass es möglich ist mit einem eingeschränkten Nutze, Voucher über die Weboberfläche zu erstellen und zu drucken. Wir sind nun dabei unseren Klienten dahingehend zu trainieren.

Wir haben alle nötigen Änderungen an der Windows Firewall zentral vorgenommen und überwachen nun den Erfolg über NIERO@net e.K. RemoteManagement. Basierend auf den bisherigen Ergebnissen können wir das Ticket in unserem PSA wohl in Kürze erfolgreich schließen.

Mehr brauchen wir dazu sicherlich nicht zu sagen, um klar zu machen, wie wichtig gerade im KMU-Bereich eine professionelle Bewertung von Lösungen und Lösungsanbietern ist!

Genau dies leistet Ihr Managed Service Provider vertrauensvoll in Ihrem Namen, denn unsere Klientinnen und Klienten sind unser wertvollstes Kapital!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und „Enterprise Architect“, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

14. Januar 2015 Posted by | Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Managed Service Provider ist der einzige Dienstanbieter beim Klienten für die vertragsgegenständlichen Dienste!

Sorgen Sie dafür, dass Ihre IT reibungslos läuft und Ihr Unternehmen wächst – mit NIERO@net e.K. Managed Networks

Wir sind der Überzeugung, dass der Verkauf und die Implementierung von Managed Services keine langwierigen und zeitaufwändigen Schulungen, komplexe Geschäftsmodelle oder umfangreiche Software erfordern muss.

Stattdessen sollten Managed Services einfach, schnell und praktisch zu verkaufen und zu implementieren sein.

NIERO@net e.K. bietet Dienste an, die

  • Für unsere Klienten leicht verständlich sind
  • Offensichtliche Vorteile bieten
  • Von den Klienten gerne gekauft werden

Ein kompletter Managed Service für das Server- & Netzwerk-Management bietet auch unseren Klientinnen und Klienten eindeutige Vorteile:

  • Eine vertrauensvollere Geschäftsbeziehung. Bei Einzelaufträgen verdienen wir daran, dass der Klient ein Problem hat – jetzt verfolgen wir beide dasselbe Ziel: dass die Systeme unserer Klienten so zuverlässig wie möglich funktionieren. Da unser Ziel genau mit dem unserer Klienten übereinstimmt, wissen sie, dass die von uns durchgeführten Arbeiten nicht unsere Erträge, sondern ihre Systemverfügbarkeit steigern sollen.
  • Weniger Ausfälle. Proaktiv betreute IT-Geräte – die regelmäßig gewartet, überwacht und überprüft werden – funktionieren schneller und länger. So leiden unsere Klienten unter weniger Ausfällen, die ihre Produktivität einschränken.
  • Vorhersehbare Kosten. Die Pauschalgebühr für unsere Dienste wirkt beruhigend auf unsere Klienten, da sie nicht mit bösen Überraschungen rechnen müssen.
  • Nur ein Ansprechpartner. Da wir nun der Hauptanbieter für IT-Leistungen sind, profitieren unserer Klienten davon, dass es nur einen Ansprechpartner für alle IT-Fragen gibt. Sie müssen nicht mehr rätseln, wer für welche Angelegenheiten zuständig ist.
  • Mehr Vertrauen und weniger Stress. Die verbesserte Systemverfügbarkeit und -Zuverlässigkeit aufgrund unseres proaktiven Supports steigert das Vertrauen unserer Klienten. Da sie sich nicht mehr darum kümmern müssen, haben sie nun auch weniger Stress.

Welche Bedeutung hat die IT für die Geschäftsabläufe?

Unternehmen, für die ausfallfreie IT-Systeme äußerst geschäftskritisch sind, sollten dazu bereit sein, in unseren hochwertigen Dienste zu investieren.

Handeln Sie jetzt:

DE-Managed-Networks-Leaderboard-02


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere fünf Kerndienste: Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

16. April 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , | Kommentare deaktiviert für Sorgen Sie dafür, dass Ihre IT reibungslos läuft und Ihr Unternehmen wächst – mit NIERO@net e.K. Managed Networks

Sie hätten gerne ein sicheres Gefühl und eine sichere IT? Komplettschutz mit NIERO@net e.K. Managed Networks

Der Druck auf Unternehmen, mehr Leistung mit weniger Aufwand zu erbringen, wird von Tag zu Tag größer. Gleichzeitig müssen Sie sich um immer mehr IT-Systeme kümmern, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten.

Datensicherung. Virenschutz. Servergeschwindigkeit. Verbindungen. Hardware. Software. All dies belastet natürlich Ihre Ressourcen.

Daher haben wir eine kostengünstige und benutzerfreundliche Lösung entwickelt, um Ihre geschäftskritischen Systeme zu schützen und Ausfälle zu verhindern.

NIERO@net e.K. Managed Networks befreit Sie von Ihren Sorgen und stellt sicher, dass Ihre IT-Systeme wie gewünscht funktionieren.

Was anfänglich wie ein kleines IT-Problem aussehen könnte, kann Ihrem Unternehmen später großes Kopfzerbrechen bereiten.

NIERO@net e.K. Managed Networks verhindert dies mit vier wichtigen Funktionen:

image

Wir kümmern uns um Ihre IT-Infrastruktur – von der automatischen Backup- und Virenschutzprüfung bis zur Diagnose des Komplettsystems und der Berichterstellung – und Sie gewinnen mehr Zeit, um sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Unser Dienst ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Umsätze zu steigern, Ihre Kosten zu senken und – was ganz besonders wichtig ist – Ihre Kunden zufriedenzustellen.

Weiterlesen

9. April 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sie hätten gerne ein sicheres Gefühl und eine sichere IT? Komplettschutz mit NIERO@net e.K. Managed Networks