NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

Microsoft Outlook 2013 speichert die Einstellungen der Navigationsleiste nicht.

Unter Benutzerkonten mit Standard-Benutzerrechten scheint Outlook 2013 nicht die Einstellungen für die Navigationsleiste zu speichern.

Dies muss dann händisch in der registry nachgearbeitet werden, wie hier oder hier erklärt:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Preferences

ModuleOrderAB

ModuleVisible15

NumBigModulesAB

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Options\WunderBar

ABCompact

Eine Erklärung für diese Werte findet sich in der Microoft TechNet (Office 2007) und in diesem Beitrag im TechNet-Forum.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere fünf Kerndienste: Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

19. März 2014 - Posted by | Lessons learned: Notes from the field | , , , , , , , , , ,

Sorry, the comment form is closed at this time.