NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

Outlook 2010 / Office 365 – Fehler bei der Synchronisierung einiger Löschungen (2. Teil)

Das hier ist bekannt:

09:41:45 Synchronisiererversion 14.0.6114

09:41:45 Postfach "…….." wird synchronisiert

09:41:45 Lokale Änderungen im Ordner "Gelöschte Elemente" werden synchronisiert

09:41:45 Übermittlung an Server "……….mailbox.outlook.com"

09:41:45 Fehler bei der Synchronisierung einiger Löschungen.

09:41:45 [0-130]

09:41:46 4 Element(e) wurde(n) im Onlineordner gelöscht.

09:41:46 Vorgang abgeschlossen

Jetzt sagt der Artikel “Sync Issues folder for Outlook 2010 contains warnings such as "Synchronization of some deletions failed", dies könne passieren, wenn das zu löschende Element nicht mehr im Exchange Postfach existiert, oder das Element bereits aus dem Postfach gelöscht wurde.

Bedeutet also, wenn man zu schnell ist, das Element in den Papierkorb verschiebt und den Papierkorb gleich leert, bekommt man diese Meldung. Die Synchronisierung der Ordner wurde noch nicht komplettiert; man war einfach zu schnell für den Exchange Server :=)

Wenn man sich stattdessen zügelt, nach dem Löschen ein “Send/Receive” ausführt und den Papierkorb anschließend leert, ist alles gut.

Das ist zwar keine Lösung aber zumindest eine interessante Beobachtung.

13. Juni 2012 - Posted by | Microsoft Cloud | , , , ,

Sorry, the comment form is closed at this time.