NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Ihr Weg zu strategischer SMB IT beginnt mit Managed Services

Sticky Post: Wir unterstützen den Standard! (Eine Initiative der MSPAlliance)

UCS-Support-Outlined

Als Mitglied der MSPAlliance haben wir uns unseren Klienten gegenüber verpflichtet, einen effizienten, hochwertigen und den Branchenstandards entsprechenden, präventiven Service anzubieten.

Zu dieser Verpflichtung gehört – zum Wohle unserer Klientinnen und Klienten – auch die Einhaltung  hoher, einheitlicher Dienststandards, wie dem Unified Certification Standard for Cloud & Managed Service Providers (UCS) der MSPAlliance, ISO/IEC 27001, oder auch DIN EN ISO 9001:2008.

“The Unified Certification Standard (UCS) for Cloud & Managed Service Providers is based on 11 core principles of how a IT service organization should operate. These principles, or control objectives as they are called in the auditing world, provide the basis of the UCS and make it the best model for evaluating cloud and MSP companies.” (Der Zeit wegen mit Bing übersetzt: “Der Unified Certification Standard (UCS) for Cloud & Managed Service Providers basiert auf 11 Grundprinzipien wie eine IT-Service-Organisation funktionieren sollte. Diese Prinzipien, oder Control Objectives genannt in der Welt der Wirtschaftsprüfung, bilden die Basis der UCS und machen das beste Modell für die Bewertung der Cloud und MSP-Unternehmen.”)

Diese Standards schützen den MSP-Klienten vor unliebsamen Überraschungen und wurden von der MSPAlliance vor 9 Jahren mit den folgenden Schwerpunkten entworfen:

  1. Financial health and stability of the provider
  2. Transparency in regards to 3rd party partnerships, data storage and security
  3. True country of origin of providers’ physical facility

(der Zeit wegen mit Bing übersetzt: 1) Finanzielle Solidität und Stabilität des Dienstanbieters, 2) Transparenz in Bezug auf 3rd Party-Partnerschaften, Datenspeicherung und Sicherheit, 3) wahres Ursprungsland der physischen Anlagen des Dienstanbieters)

Die Vorbereitung auf dieses Audit erfordert Investitionen und vor Allem Zeit und wir haben noch einen gewissen Weg vor uns, bis wir uns dem Audit stellen können.

Deshalb freut es uns sehr, dass die MSPAlliance die Initiative “We support the Standard” ins Leben gerufen hat, die es Mitgliedsunternehmen erlaubt, ihren Willen nach außen zu tragen, den Qualitätsstandard einzuhalten, auch, wenn sie noch nicht soweit sind, sich dem Audit zu stellen.

Diese Initiative möchten wir sehr gerne unterstützen!

Lesen Sie die die dazugehörige Presseerklärung unter “MSPAlliance® Expands Program Promoting Cloud Computing Standards”. Hier die Übersetzung, der Zeit halber mit Bing:

MSPAlliance ® erweitert Programm Förderung der Cloud Computing-Standards

MSPAlliance startet "Unterstützen den Standard" Initiative zum Schutz der Verbraucher von Cloud Computing und Managed Services

21. März 2013 – (Orlando) heute von MSPWorld 2013, der International Association of Cloud & Managed Service Providers (MSPAlliance / MSPA), kündigte heute die "Support the Standard" Initiative, entwickelt Sensibilisierung rund um Cloud computing und managed services Normen. Die "Support the Standard" Initiative basiert auf der Unified Zertifizierung Standard (UCS) für Cloud und Managed Service Provider (MSP), eine Zertifizierung und Audit-Norm, die seit über 9 Jahren gewesen ist.

Der MSPA wurde im Jahr 2000 mit einer Vision des Gebens managed Service Provider (MSP) eine wahre Industrieverband eigene gegründet; für MSPs von MSPs. Heute sind die Organisation mehr als 20.000 Unternehmen weltweit. Das Mandat der MSPA gewachsen in den Jahren von der traditionellen Industrie Verband mit der eines Standards und Akkreditierung Körper mit einer Mission der Aufklärung der Verbraucher über die Vorteile der Dienste verwaltet.

"In den letzten 13 Jahren hat der MSPAlliance eine enorme Menge an Arbeit in Erziehung, die managed Services und Wolke Verbraucher gemacht. Heute haben wir eine viel wichtigere Arbeit verrichten und ein dringender Aufruf zum Handeln, die wir alle beantworten müssen,"sagte Celia Weaver, Präsident der MSPAlliance. "Als die weltweit größte und älteste Industrieverband für Managed Services und Cloud-Industrie ist es unsere Pflicht, alles zu tun, können wir zum Schutz der Endnutzer und der beste Schutz, den wir ihnen bieten können durch Zertifizierung und Standards. Es ist jetzt Zeit für alle MSPA-Mitglieder zu scharen sich um und der UCS-Standard unterstützt. "

Der UCS wurde vor 9 Jahren von einem Team von engagierten MSPs geschaffen, um Orientierung und Transparenz für Praktiker von managed Services zu bieten. Der UCS ständig aktualisiert worden, um relevant zu bleiben und jetzt gewinnt weltweite Akzeptanz und Anerkennung.

Die Initiative "Support the Standard" ist sehr einfach im Konzept, aber mächtig in ihrem Potenzial. Diese Dienstleister fähig werde durch die UCS-Audit und Zertifizierung werden dazu ermutigt. Diejenigen, die nicht ganz bereit für die Prüfung der UCS werden ermutigt, "Den Standard unterstützen." Tun, so wird nicht nur helfen, Solidarität unter MSP und Cloud-Providern weltweit zeigen, aber erleichtert die Ursache der Selbstregulierung und Staatsführung und Verbraucherschutz.

ÜBER MSPALLIANCE
In den vergangenen 13 Jahren wurde der MSPAlliance die einzige Stimme für die Managed Services-Industrie und die einzige Organisation, die das Höchstmaß an Professionalität, Zuverlässigkeit und Integrität fördert. Als der weltweit größte Berufsverband und Accrediting Körper für die Managed-Services-Industrie wurde die MSPAlliance geschaffen, um die Bedürfnisse der Managed-Services-Professional und erziehen und zum Schutz der Verbraucher von managed Services und Cloud.

UPDATE vom 16. Oktober 2014: Der MSPAlliance Unified Certification Standard for Cloud and Managed Service Providers erhält Ergänzungen für HIPAA und den Finanzsektor und wird ein Teil des des MSPAlliance MSP/Cloud Verify™ system!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und "Enterprise Architect", indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile

4. April 2013 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Sticky Post: Small Business IT-Lösungen mit Small Business Budget

Mit dem Release von Windows Server 2012 und dem damit verbundenen Strategiewechsel hin zum Windows Server 2012 Essentials im KMU-Bereich, stellt sich die Frage nach professionellen, nachhaltigen IT-Lösungen im Microsoft-Umfeld unter einem Small Business Budget.

In diesem Post, den wir nach und nach erweitern wollen, möchten wir Ideen von Kollegen und unsere Eigenen sammeln, um bis 2020 (dem SBS2011-Supportende) Alternativen für unsere Klienten aufzuzeigen.

Diese Liste wird nach Kategorien geordnet sein.

Hyper-V

  1. How to set up Hyper-V Replica for Small Businesses  PowerBiz Solutions
  2. Disaster Recovery with Hyper-V Replica for Small Business on a Budget  PowerBiz Solutions
  3. Windows Server 2012 HyperV Replica Scenarios for Small Business  PowerBiz Solutions
  4. HyperVServer – THE OFFICIAL BLOG OF THE SBS DIVA (Tag)
  5. HyperV Server for SMBs – how to – TechNet Wiki
  6. Hyper-V Backup Strategies – Aidan Finn
  7. How to Deploy a Non-Clustered Hyper-V Host Petri
  8. Deploying a Non-Clustered Hyper-V Host for Production Workloads Petri
  9. Some Hyper-V Hardware and Software Best Practices (Experts Exxchange / Philip Elder)

Drittanbieter-Lösungen

  1. Clear OS – An Alternative to SBS? (6-teilige-Serie; Third Tier)
  2. Cloud Managed Server Appliances – Zynstra (noch nicht in Deutschland verfügbar; Markteinführung geplant)
  3. Kerio Connect – Kerio Technologies

Windows Server 2012 Essentials

  1. Microsoft Virtual Academy Windows Server 2012 Essentials – THE OFFICIAL BLOG OF THE SBS DIVA
  2. smbkitchen – THE OFFICIAL BLOG OF THE SBS DIVA (a proof of concept of migration from a SBS 2008 to Essentials and premises Exchange as well as a hosted option)

Microsoft Office 365

  1.  Migrating Email from SBS Exchange to Office 365  PowerBiz Solutions

Kalkulation von Kosten (Rechenbeispiele)

  1. MPECS Inc. Blog Small Accounting Firm Microsoft Stack Licensing and Solution Costs Example

sonstige Lösungsvorschläge aus der Community

  1. SBS replacement – THE OFFICIAL BLOG OF THE SBS DIVA
  2. MPECS Inc. Blog One Post SBS Configuration
  3. New Free Pre-Migration Tool for SharePoint  SharePoint News and Products Blog
  4. Our SBS (Small Business Solution) Options with Standalone and Cluster Hardware Considerations (ThirdTier)

Lösungen von NIERO@net e.K. für Ihr Unternehmen

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können. Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen:

  1. Managed Services – Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen durch systematische IT-Betreuung!
  2. auxiliary Services: Microsoft Financing – IT Kauf auf die clevere Art (für Klienten im Rahmen des Service-Agreement)
  3. auxiliary Services: Swing Migration – plattform-unabhängige, flexible, zeitsparende und kosteneffiziente Migrations-Strategie, mit bewährten und unterstützten Mitteln.
  4. auxiliary Services: Datenrettungs-Services – professionell, schnell, transparent und zuverlässig
  5. auxiliary Services: NIERO@net e.K. – Secure FileTransfer – Dateien bis zu max. 2GB von jedem Standort aus sicher und verschlüsselt mit jedermann teilen.
  6. Managed Services als Hybrid-Lösung – zeitweise Verstärkung Ihrer bestehenden IT-Abteilung
  7. NIERO@net e.K. Managed Services Essentials: dynamische IT für gemeinnützige Organisationen, Bildungseinrichtungen und Startups.
  8. Try before you buy: Testen Sie den Standard- oder Pro-Plan der Managed Services on-premise für 30 Tage unverbindlich und kostenfrei!

29. September 2012 Posted by | Small Business Solutions | , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

NIERO@net e.K.: What´s next in 2015?

Das Jahr neigt sich dem Ende und so wird es Zeit nach vorne zu schauen und Visionen und Strategien für das kommende Jahr zu entwickeln.

Wir haben erfolgreich NIERO@net e.K. Managed Services etabliert und wir haben erklärt, auf welchen Zielmarkt wir uns konzentrieren wollen.

Wir glauben daran, dass Unternehmen, die Managed Services einführen möchten, bereit sein müssen, ihre Arbeits- und Denkkultur zu ändern.

Denken Sie daran: Der Managed Service Provider kann nicht mehr für Ihre IT tun, als Sie selber!

Eine erste Zahlenanalyse ergab eine starke Kostenreduktion zu Gunsten eines besseren Umsatzes.

Dave Sobel hat erklärt, dass Managed Service Provider “Must Be Agile If They Are to Increase Their Value”.

NIERO@net e.K. arbeitet hart daran, Mehrwerte für kleine und mittelständische Unternehmen zu bieten.

Das nächste Jahr ist bestimmt von folgenden Stichpunkten:

  • Ausweitung unseres Dienstangebotes
  • Professionalisierung bestehende Dienste
  • Cloud-Transformation (Abschaffung von On-Site-Diensten)
  • Kosten- und Zeitersparnis zugunsten wertvollerer, wichtigerer Dinge
  • Verbesserung interner Prozesse und der Außendarstellung
  • Fortbildung/Konferenzen
  • Wachstum

Was dies im Einzelnen beutet möchten wir Ihnen in diesem Artikel verdeutlichen.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect” und unser Geschäftsmodell ist vom “Enterprise Service Delivery Model” abgeleitet.

Wir nehmen keine Arbeit von Unternehmen an, die uns nicht als logische Erweiterung ihrer Organisation ansehen und uns deshalb nicht erlauben, deren Infrastrukturen Richtlinien- und Prozedurbasierend zu verwalten.

NIERO@net e.K. hat als IT-Unternehmensberatung, die mit Klienten und nicht mit Kunden arbeitet, einen klaren Beratungs- und Aufklärungsauftrag.

Als Ihr Chief Technology Officer sind wir dafür verantwortlich, durch den Einsatz standardisierter Dienste, Ihr Unternehmen produktiv zu halten und Ihr unternehmerisches Risiko zu mindern.

Das bedeutet für uns, dass wir unsere internen Prozesse weiter optimieren, genauso, wie unsere Klientenbasis, in der Weise, dass wir unser Dienstangebot stärker mit unserem “Ideal-Klienten” in Einklang bringen.

Wir werden verstärkt an der Firma arbeiten, denn in der Firma, um das Wachstum zu fördern, lukrativere und interessantere Märkte zu erschließen, sowie unsere Dienstangebote zu vergrößern und zu optimieren.

Unser Unternehmen wird klarstellen, das es einen Unterschied gibt zwischen traditionellen Problemlösern, oder Dienstleistern und progressiven Lösungsanbietern, oder Service Providern. Wir werden diesen Unterschied erklären, kommunizieren, dass NIERO@net e.K. zur zweiten Kategorie gehört und darstellen, weshalb gerade dies für Unternehmen einen Mehrwert bietet.

NIERO@net e.K. wird in 2015 verstärkt in Hosted Solutions investieren. Darüber hinaus werden wir daran arbeiten, uns als Datenschutzbeauftragter zertifizieren zu lassen, um unsere Rolle als Chief Technology Officer für kleine und mittelständische Unternehmen zu stärken.

Wir glauben, dass die Möglichkeit  uns als betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu nennen, für viele kleinere Unternehmen einen Mehrwert darstellen wird.

Eine Fortbildung unseres Teams in IT Management und wirtschaftlichen Aspekten steht ebenso im Vordergrund, wie die Verbesserung unserer Prozesse in Bezug auf ITIL und MOF.

Durch forcierte Automatisierung und Standardisierung werden wir uns weiter von einem on-premise-Unternehmen zu einem cloud-basiertem Unternehmen wandeln, dass seine Dienste hauptsächlich per Remote zur Verfügung stellt. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern sorgt auch dafür, dass wir uns, unseren Klientinnen und Klienten gegenüber, auf wirklich wesentliche, strategische Dinge konzentrieren können.

Mit On-Site-Diensten sind heutzutage kaum mehr Mehrwerte zu generieren. Dieser Teil der IT ist mit Cloud und Mobile tot! Abgesehen davon, dass Fahrzeit nur noch verlorene Zeit ist.

Die Abschaffung der On-Site-Dienste betrifft logischerweise nicht die vertraglichen Business Meetings (Technology Roadmap Meetings; Quarterly Business Review / QBR)!

Zu diesen wichtigen Dingen zählt auch die technische Fortbildung, gerade auch im Microsoftbereich. Als Managed Service Provider können wir nur gut sein, wenn die Mitglieder des Teams, sich als IT Professionals präsentieren.

Unternehmerisch gesehen, werden wir uns von der Herstellerzentrierung lösen und verstärkt herstellerunabhängig arbeiten.

Wir werden unsere Servicepläne für Microsoft Office 365 einstellen und zusammen mit dem Cloud Monitoring als Option Managed Cloud unseren Serviceplänen on-premises hinzufügen. Dies vereinfacht unser Dienstangebot und bietet im Managed Services Bereich einen höheren Mehrwert.

Managed Services werden ähnlich einer Versicherung kalkuliert: Unser Preisgefüge im Bereich Managed Services (on-premises) wird in sofern angepasst, als dass diejenigen, die ein höheres Risiko und einen höheren Aufwand verursachen, weil sie unseren Ratschlägen nicht folgen, bzw. mehr Aufmerksamkeit benötigen, mehr bezahlen, als diejenigen, die sich im Bereich unserer “Fair-Use-Policy” bewegen und aus der Natur ihres Verständnisses für IT-Management ein geringes Risiko und wenig Aufwand verursachen.

CompTIA_Saales

Auch wir werden unsere Verkaufsprozesse optimieren, um klar zu machen, dass unsere Lösungen primär Geschäftslösungen und weniger IT-Lösungen sind. Dies wird uns eine kundenorientiertere Verkaufsstrategie erlauben.

NIERO@net e.K. wird die Gastronomie-/Hotelbranche aus dem Zielmarkt ausschließen und dort keinerlei Marketingaktivitäten mehr unternehmen, weil diese Branche an professioneller IT nicht interessiert ist, sondern nur daran, dass alles irgendwie funktioniert, billig ist, schnell funktioniert und stets Techniker zur Verfügung stehen. Darüber hinaus zeigt diese Branche gegenüber LoB-Herstellern wenig Loyalität zu ihrem Managed Service Provider und ist nicht bereit den für Experten angemessenen Preis zu bezahlen. Dies bedeutet schlussendlich ein zu großes Risiko, sowohl auf der Haftungs- als auch auf der Reputationsebene. Dem gegenüber steht dieses Risiko in keinem Gleichgewicht zu den zu erwirtschaftenden Erträgen.

Intern werden wir unsere Corporate Identity überarbeiten, um NIERO@net e.K. als Marke zu stärken und klar zu kommunizieren, dass unser Team primär aus Solution Architects und Technical Consultants besteht, die hochqualifizierte Lösungen anbieten und erarbeiten können.

Dazu gehört auch ein neuer Webauftritt, bzw. auch ein Umzug des Webauftritts auf unsere eigenen Cloud-Server.

In diesem Zusammenhang befinden wir uns noch immer auf der Suche nach Möglichkeiten Vertrieb und Marketing professionell auszugliedern.

Die Mitglieder des Teams werden sich stärker auf einzelne Technologien spezialisieren, um mehr Qualität in den Lösungen zu bieten.

Um uns stärker mit Experten und Branchenführen zu vernetzen, werden wir unser Engagement in der Community verbessern, wie z.B. im Microsoft Partner Stammtisch Hamburg, oder dem Yammer – Office 365 Technical Network.

Die Auswertung der Statistiken unseres Blogs haben ergeben, dass wir noch nicht die gewünschte, professionelle Zielgruppe adressieren. Wir werden an den Inhalten dieses Blogs entsprechend arbeiten und bestehende, alte Beiträge filtern, um unsere Wunschzielgruppe zu erreichen.

Wir sind bereits in unserer Strategie bestätigt worden, worauf wir stolz sind.

Dies war dann der letzte Beitrag vor den Feiertagen. Genießen Sie die Festtage und den Jahreswechsel und schauen Sie frisch und munter im im neuen Jahr wieder vorbei.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

17. Dezember 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Unternehmens-News, Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lessons learned: Es handelt sich um “Oder”-Ereignisse!

Wir haben einmal wieder etwas Wichtiges dazugelernt, auch Dank der sehr guten Implementierungs-Unterstützung für Autotask unseres Partners acmeo:

Beim Anlegen eines Workflows für das automatische Versenden von Erinnerungs-Emails für On-Site-Termine wurden bei uns stets zwei Emails versandt.

Warum?

Autotask Workflow

Wir hatten übersehen, dass es sich im oberen Abschnitt (1) um “oder”-Ereignisse handelt. Es wird das erste Ereignis als erfüllt betrachtet, das angegeben ist, alle weiteren werden ignoriert.

Im unteren Abschnitt (2) werden “und”-Bedingungen genutzt, wie dort im Formular ja auch angegeben.

In unserem Falle darf oben (1) demnach nur “Servicetermin geplant” angekreuzt sein.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere fünf Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

10. Dezember 2014 Posted by | Lessons learned: Notes from the field, NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das I. Quartal 2015 und Quartalsumfrage zur Klientenzufriedenheit (I. Quartal 2015)

Wir wissen, wie wertvoll es ist, bei unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch vorbei zu kommen.

Wir wollen unsere Klientinnen und Klienten regelmäßig treffen, um über ihr Geschäft zu sprechen: Keine Technologie, keine Lizenzierung, keine Projekte; einfach ein Gespräch über ihr Geschäft und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen NIERO@net e.K. im Rahmen des Managed Services Vertrags, innerhalb des Pro- und Premium-Plan, kostenlose Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) an.

Das Ziel dieser einmal pro Quartal stattfindenden Gespräche ist es, das Budget,  die Vision und die Technologie-Strategie für die nächsten 3 bis 5 Jahren zu entwickeln.

Des Weiteren wird mit QBR-Meetings sichergestellt, dass Ihre IT-Strategie stets optimal an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.

Wir sprechen über Ihr Unternehmen, Ihr Geschäft und darüber, wie NIERO@net e.K. Ihr Wachstum unterstützen kann.

Der Fokus des Meetings liegt nicht auf Servicetickets, offenen Supportfällen oder Technik, sondern auf Ihren unternehmerischen Herausforderungen, Zukunftsplanungen und Zielen. Letztendlich geht es darum, was NIERO@net e.K. tun kann, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

NIERO@net e.K. hilft dies, Ihre unternehmerische Motivation zu verstehen, zu verstehen, wie Sie Ihre Unternehmensentwicklung sehen. Das eröffnet somit die Möglichkeit, Ihnen bei dieser Zukunftsplanung zu unterstützen.

NIERO@net e.K. versteht sich als Ihre persönliche IT-Abteilung und Ihr virtueller Chief Technology Officer (CTO).

Aus diesem Grund versuchen wir mit Ihnen das kurz- und mittelfristige Budget und die Policies für die „IT-Abteilung“ zu entwickeln, oder den Abschnitt „IT“ zu Ihrem vorhandenen Haushaltsplan hinzuzufügen.

Wir reservieren 2 Stunden für jeden Klienten, um auf Senior-Executive-Level miteinander zu sprechen.

Wir werden demnächst beginnen, mit Ihnen persönlich die Termine für das I. Quartal 2015 zu verabreden, welches am 01. Januar 2015 beginnt!

Herzlichen Dank, dass Sie NIERO@net e.K. als Ihren Managed Service Provider gewählt haben.

It’s not about upgrading your infrastructure – it is about improving employee efficiency!

*****

Wir laden Sie zu unserer Quartalsumfrage zur Klientenzufriedenheit (Customer Satisfaction-Index; CSAT) zu den von NIERO@net e.K. gelieferten Diensten im I. Quartal 2015 ein.

Ihre Teilnahme an dieser Umfrage hilft uns, wichtigen Klienten, wie Ihnen, auch zukünftig ein hochwertiges Serviceniveau anzubieten.

Diese Umfrage wird von TNS Custom Research, Inc., einem unabhängigen Marktforschungsinstitut, im Auftrag von NIERO@net e.K. durchgeführt.

Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Diese Umfrage wird anonym und vertraulich durchgeführt, und die Ergebnisse werden ausschließlich, mit Ihrer Zustimmung, an uns weitergegeben. Klicken Sie hier , um die Datenschutzbestimmungen von TNS Custom Research, Inc einzusehen.

Die Beantwortung der Fragen wird nur fünf bis zehn Minuten dauern.

Wenn Sie an dieser Umfrage teilnehmen und unser Brand Advocate werden, qualifizieren Sie sich möglicherweise für unser Bonusprogramm für Empfehlungen, Beurteilungen und Success Stories!

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme. Herzlichen Dank, dass Sie NIERO@net e.K. als Ihren Managed Service Provider gewählt haben.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

8. Dezember 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services | , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Microsoft Office 365: Drei Fragen–Drei Antworten

Wir haben letztens in der Yammer  Microsoft-Partner Community Deutschland ein paar Fragen zu Microsoft Office 365 diskutiert, die unserer Meinung nach von allgemeiner Bedeutung sind.

Aus diesem Grunde wollen wir die Fragen mit ihren Antworten hier kurz darlegen:

Findet für jede Georedundanz (Rechenzentrum) in Office 365 eine Replikation mit den USA statt. Also, egal welchem Rechenzentrum mein O365 zugeordnet ist, findet zusätzlich eine Replikation mit RZ in den USA statt. Z.B. Disaster Recovery Fall? Also z.B. Dublin, Amsterdam->geor. + USA?

Warum verschiebt Microsoft Daten in eine andere Region als meine? Die Anforderungen zur Bereitstellung der Dienste können beinhalten, dass einige Daten verschoben oder Mitarbeitern bzw. Zulieferern von Microsoft außerhalb der primären Speicherregion zugänglich gemacht werden. (Wo befinden sich meine Daten?)

Unterstützt Office 365 eine zertifikatbasierte Anmeldung?

Antwort: Direkt Nein, indirekt via ADFS ja! (Microsoft Office 365 Community

Ist das Safe-Harbor-Abkommen seitens O365 100% gesetzt? Wie sieht es mit dem Patriot Act aus?

Besuchen Sie das Office 365 Trust Center , lesen Sie das Gutachten der Kanzlei PWR Rechtsanwälte, sowie die Bestätigung der EU-Kommission gemäß Artikel 29 und die EU-Standardvertragsklauseln (EU Model Clauses).


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security

3. Dezember 2014 Posted by | Microsoft Cloud | , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NIERO@net e.K. Managed Services Essentials – unternehmerische, soziale und gesellschaftliche Verantwortung: Enterprise Solutions and Quality für gemeinnützige Organisationen, Bildungseinrichtungen und Startups!

An unseren Diensten hängt ein Preisschild mit einem festen Wert.

Dieses Preisschild repräsentiert den Wert unserer Arbeit und somit den Mehrwert, den wir Ihnen mit unseren Leistungen bieten.

Als Unternehmer im Allgemeinen und als Mitglied der MSPAlliance im Besonderen, sehen wir eine ökonomische, politische und soziale Verantwortung gegenüber unserer Stadt und unserer Region.

Im Zuge dieser Verantwortung bieten wir Ihnen unsere Managed Services Essentials!

Managed Services Essentials sind verfügbar für Startups in den ersten drei Jahren ihrer Gründung, sowie für gemeinnützige Einrichtungen und Bildungseinrichtungen.

Gemeinnützige Organisationen müssen als gemeinnützig anerkannt sein. Berechtigte Organisationen müssen auf einer nicht auf Gewinn ausgerichteten Basis arbeiten und in ihrer Zielsetzung für die Gemeinschaft von Nutzen sein (z.B. Unterstützung und Betreuung von Bedürftigen, Ausbildungsförderung, Verbesserung der Sozialfürsorge, Bewahrung und Förderung der lokalen Kultur, Bewahrung oder Sanierung der Umwelt, Förderung der Menschenrechte).

Bildungseinrichtungen müssen als solche anerkannt sein.

Startups müssen den Zeitpunkt ihrer Gründung nachweisen (z.B. Handelsregisterauszug, Gesellschaftervertrag).

Managed Services Essentials enthält ausschließlich das reine Remote Monitoring und Management (RMM). Darüber hinaus sind keinerlei Arbeiten inkludiert!

Lesen Sie hier Näheres zu unserer unternehmerischen, sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung.

Mehr zu Managed Services Essentials?

Kontaktieren Sie uns noch heute für Managed Services Essentials und erarbeiten Sie zusammen mit uns Ihr Konzept für strategische IT.

Nähere Informationen finden Sie hier und in der Leistungsbeschreibung.

Sie möchten die Microsoft Cloud nutzen?

Wir unterstützen Sie mit einem auf Ihre finanzielle und wirtschaftliche Situation abgestimmten Einstiegskonzept in Microsoft Office 365. Sprechen Sie mit uns!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.  

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, oder unseren Microsoft Office 365 Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile

26. November 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik), Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorzüge von Managed Services und dynamischer IT für kleine und mittelständische Unternehmen

Wir hatten vor einiger Zeit ein semi-privates Gespräch im Kollegenkreis des Microsoft Partnerstammtisch Hamburg über Small Business Consulting im Allgemeinen und Managed Services für kleine und mittelständische Unternehmen im Besonderen.

Das Gespräch zeigte einige Missverständnisse und Fehlentwicklungen, sowohl auf Kundenseite, als auch auf Dienstanbieterseite.

Was ist die Ausgangssituation?

Hier eine Liste von Dingen, über die wir diskutiert haben.

  • Kunden verstehen die Komplexität der IT-Branche nicht vollständig.
  • Es sind zu viele “Möchtegerns” in der Branche unterwegs, weil die IT-Branche zu wenig reguliert ist.
  • Kunden sehen IT als Kostenfaktor und nicht als Wertschöpfungsfaktor.
  • Kunden fühlen sich und ihre Zeit durch den Dienstanbieter nicht genügend respektiert.
  • Kunden möchten Lösungen.
  • Kunden möchten sehen, was sie für ihr Geld bekommen.
  • Kunden möchten keine langen Vertragstexte lesen.
  • Es fehlt an der persönlichen Beziehung zwischen Kunden und Dienstanbieter.
  • Es fehlt an klaren Leistungsbeschreibungen, Service Level Agreements und Standard Operation Procedures.
  • Die Herstellerqualität sinkt, bei gleichzeitig steigenden Lizenzkosten.
  • Kunden versuchen verstärkt die Preise zu drücken, bei gleichzeitig stärkerer Abwälzung des Risikos auf den Dienstanbieter.
  • Kunden sind enttäuscht von kleinen IT-Dienstanbietern, wegen mangelnder Erreichbarkeit und wechseln zu größeren Anbietern.
  • Viele bieten Managed Services an, bzw. haben diese gebucht und wissen es nicht und andere meinen Managed Services anzubieten und können es nicht.

Alles in Allem zeigt diese Diskussion, dass es an Informationen und an Aufklärung fehlt, aber auch, dass IT-Anbieter zu wenig an einem Strang ziehen.

Mitglieder der MSPAlliance wollen genau das ändern und die Öffentlichkeit verstärkt über die Vorteile von Managed Services aufklären.

Managed Services lösen den Großteil der oben genannten Probleme auf elegante Art und Weise.

Erfolg oder Misserfolg hängen aber davon ab, ob Kunden und Anbieter an einem Strang ziehen.

Was tut NIERO@net e.K.?

Es sind zu viele “Möchtegerns” in der Branche unterwegs, weil die IT-Branche zu wenig reguliert ist.

Als Mitglied der MSPAlliance haben wir uns unseren Klienten gegenüber verpflichtet, einen effizienten, hochwertigen und den Branchenstandards entsprechenden, präventiven Service anzubieten.

Die Einhaltung von Branchenstandards und des ethischen Kodex machen Managed und Cloud Services für den Endkunden vergleichbar und messbar.

Wir empfehlen, dass Sie Spezialisten mit der Microsoft-Kompetenz Small Business engagieren, oder jemanden mit äquivalenter Qualifikation, mit den entsprechenden technischen Zertifizierungen, um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen!

Das Vorhandensein von “Möchtegerns” ist auch eine Folge dessen, was ein US-Kollege einmal als “Anomalie der Simplizität” bezeichnete: Jeder kann etwas installieren. Moderne IT-Lösungen funktionieren meistenteils out-of-the-box ohne Probleme und verzeihen oft die meisten Fehler. Planungs- und Konfigurationsfehler bemerkt man größtenteils erst bei eingehender Untersuchung. Trends wie BYOD verstärken die Tatsache, dass IT zur Mode geworden ist und deshalb jeder, der einen PC bedienen kann, seine Dienste offeriert.

Unternehmerinnen und Unternehmer müssen den Unterschied zwischen Consumer-IT und Business-IT ebenso verstehen, wie den Unterschied zwischen einem IT-Pro und – sagen wir einmal – fortgeschrittenen Benutzern.

Für Business IT gilt: Deployment is a feature. Consultants should be paid for higher values.

Kunden sehen IT als Kostenfaktor und nicht als Wertschöpfungsfaktor.

Als Managed Service Provider sind wir ihre outsourced IT-Abteilung und Ihr outsourced Chief Technology Officer (CTO). Wir helfen Ihnen über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) Ihre Unternehmensstrategie mit einer sinnvollen IT-Strategie zu synchronisieren.

Es geht nicht darum, ein Programm zu installieren. Es geht darum Ihre Mitarbeiter produktiver zu machen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen NIERO@net e.K. im Rahmen des Managed Services Vertrags, innerhalb des Pro- und Premium-Plan, kostenlose Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) an.

Wir wollen unsere Klientinnen und Klienten regelmäßig treffen, um über ihr Geschäft zu sprechen: Keine Technologie, keine Lizenzierung, keine Projekte; einfach ein Gespräch über ihr Geschäft und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen.

Das Ziel dieser einmal pro Quartal stattfindenden Gespräche ist es, das Budget,  die Vision und die Technologie-Strategie für die nächsten 3 bis 5 Jahren zu entwickeln.

Des Weiteren wird mit QBR-Meetings sichergestellt, dass Ihre IT-Strategie stets optimal an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.

Wir sprechen über Ihr Unternehmen, Ihr Geschäft und darüber, wie NIERO@net e.K. Ihr Wachstum unterstützen kann.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und "Enterprise Architect", indem wir unser Angebot auf  Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services, rund um die Microsoft Lösungsplattform, ausdehnen.

Wie wichtig diese Punkte sind, zeigt Ihnen auch dieser Artikel.

Mehr über strategische IT finden Sie hier.

Es fehlt an klaren Leistungsbeschreibungen, Service Level Agreements und Standard Operation Procedures.

Gemäß des hohen Fachstandards der MSPAlliance bieten wir Klientinnen und Klienten klar formulierte Dienste an.

Alle neuen Klienten bekommen ein Willkomenskit, welches unsere Standard Operation Procedures, ein finanziell abgesichertes Service Level Agreement, die Leistungsbeschreibungen und – ganz wichtig – eine Datenschutzvereinbarung nach § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung) enthält.

Als kostenfreien Bestandteil aller Managed Services Agreements, bieten wir unseren Klienten Mitarbeiter- und Managementtraining an. Das hilft unsere Dienste und die vorhandene Software effizient zu nutzen.

Als Dienstanbieter achten wir auf eine klare Differenzierung und Positionierung gegenüber dem Rest der Branche.

Kunden möchten sehen, was sie für ihr Geld bekommen.

Wir zeigen Ihnen, was uns von anderen Anbietern unterscheidet und beeindrucken Sie mit einem noch besseren Service: Sie wissen immer genau, wie es um Ihre Systeme steht!

Wir Ihnen Klientenportale zu unseren Managed Services, um zu verdeutlichen, dass es uns auf optimale Betreuung und umfassende Informationsbereitstellung ankommt.

Unsere Lösungen ermöglichen darüber hinaus ein umfangreiches Reporting, auf das alle Klienten zugreifen können.

Es fehlt an der persönlichen Beziehung zwischen Kunden und Dienstanbieter.

Auch wir erachten diesen Punkt für sehr wichtig, besonders im Hinblick darauf, dass wir die Unternehmen unserer Klienten verstehen müssen, um effiziente Dienste anbieten zu können.

Wir versuchen das Bedürfnis nach eine persönlichen Beziehung auf mehrere Arten zu befriedigen:

  1. Wir führen eine monatliche On-Site Maintenance bei all unseren Klienten durch.
  2. Wir halten mit unseren Klienten Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) auf Senior-Excecutive-Level durch
  3. Wir bieten unseren Klienten eine Client-Community an. Sie dient dem gegenseitigen Austausch und Kennenlernen, gegenseitiger Hilfestellung, sowie der Diskussion über Themen, die für kleine und mittelständische Unternehmen wichtig sind. Dies schließt die Gruppe Klienten-Beirat („Quality Board“) ein, in der wir unsere Klientinnen und Klienten an der Weiterentwicklung unserer Dienste beteiligen.

Weiterlesen

19. November 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geben Sie Ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität, wenn es um ihre mobilen Endgeräte geht. NIERO@net e.K. Managed Mobile ist die Lösung!

MM-LB-1-DE

Wir leben in einer “Cloud First – Mobile First” Welt. Jüngere Beschäftigte wollen sich nicht mehr vorschreiben lassen, mit welchen technischen Hilfsmitteln sie ihren Job zu erledigen haben.

Unternehmen müssen sich mit dem Thema "Bring your own device" auseinandersetzen.

Tag für Tag kommen neue mobile Geräte auf den Markt – kein Wunder also, dass Unternehmen oft nicht wissen, was die beste Strategie für die Nutzung mobiler Endgeräte ist.

Dürfen die Mitarbeiter ihre privaten Geräte verwenden? Wie wird der Datenzugriff geregelt? Schränken Sie die verfügbaren Geräte ein oder lassen sie den Mitarbeitern freie Wahl?

image

Wir nehmen Ihnen diese Sorge ab, sodass Sie zugleich absolute Flexibilität und die volle Kontrolle über Mitarbeiter- und Firmengeräte genießen.

NIERO@net e.K. Managed Mobile bietet Ihnen einen Komplettservice, mit dem Sie Ihre Geräte sicherer, intelligenter und kostengünstiger nutzen können.

Mit diesem Service haben Sie sowohl firmeneigene Geräte als auch die Geräte Ihrer Mitarbeiter voll im Griff.

Mit der general availability (GA) von Windows Phone 8.1, wird NIERO@net e.K. Managed Mobile dieses Betriebssystem unterstützen.

Das bedeutet für Sie, dass unsere Lösung die drei Global Player unterstützt: Windows Phone, Android und iOS!

image

Mit Hilfe von NIERO@net e.K. Managed Mobile können Sie:

  • die Gefahr von Datenverlusten minimieren
  • durch eine effizientere Ressourcennutzung Einsparungen erzielen
  • Ihre Geräte einheitlicher verwalten
  • die Flexibilität Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter steigern
  • Zeit und Geld sparen – und gleichzeitig ein sicheres Gefühl genießen!

Unser Dienst ist speziell für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Umsätze zu steigern, Ihre Kosten zu senken und – was ganz besonders wichtig ist – Ihre Kunden zufriedenzustellen.

Weiterlesen

5. November 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Vermeiden Sie kostspielige Ausfallzeiten. NIERO@net e.K. Managed Continuity senkt das Risiko von Datenverlusten und spart Ihnen Zeit und Geld.

DE-Managed-Continuity-Leaderboard-2

Ständiger Zugriff auf IT-Systeme ist wichtig für Unternehmen, die wachsen und Gewinn machen möchten.

Ausfallzeiten, Datenverlust und fehlender Zugriff auf wichtige Dateien kann kurzfristig zu Ertragsausfällen führen und langfristig den Verlust von Kunden und niedrigere Gewinne zur Folge haben.

image

Wir nutzen branchenführende Technologien und bieten eine Lösung, die Ihre wichtigen IT-Systeme überwacht, schützt und wiederherstellt.

Damit bleibt Ihr Geschäftsalltag am Laufen, auch wenn es einmal Probleme gibt. Und all das für eine äußerst günstige monatliche Gebühr.

image

image

Weiterlesen

29. Oktober 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Solutions | , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Experten machen den Unterschied: Die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance erhöht die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wir erleben immer mal wieder, dass seitens potentieller Klientinnen und Klienten falsche Vorstellungen über Managed Services und den Wert der IT vorherrschen.

Dynamische (strategische) IT ist die wichtigste Komponente für Ihre unternehmerische Wertschöpfung.

Um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen, ist es wichtig, dass

  • Ihre IT überwacht und verwaltet wird.
  • Ihr Unternehmen ein ordentliches IT-Budget besitzt, welches hilft, Ihre IT-Strategie optimal an Ihrer Unternehmensstrategie auszurichten.

Unser Ziel “Enterprise Solutions and Quality for Small Business” bedeutet für Unternehmen beispielsweise “Es geht nicht um Virtualisierung – Alles dreht sich um Kostenreduzierung und Erhöhung der Skalierbarkeit”.

Das bedeutet, Sie werden dann den größten unternehmerischen Erfolg haben, wenn Sie mit Solution Innovators, bzw. Enterprise Architects zusammenarbeiten, denn wir alle wissen als Verbraucher, dass Qualität ihren Preis hat. Wir wissen aber auch, dass wir in den allermeisten Fällen langfristig Geld sparen, wenn wir uns z. B. die Frage stellen: “Was ist teurer? Ein langer Ausfall, oder das proaktive Verhindern des selben?”

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen mit begrenzten Ressourcen profitieren von proaktiven, höherwertigen Investitionen. KMU haben einem virtuellen Chief Information Officer (CIO) verdient, der auf Ergebnisse und Mehrwerte fokussiert ist.

Experten machen den Unterschied: Die Zusammenarbeit mit einem Microsoft Partner Silver Small Business und Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance erhöht die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Wir empfehlen deshalb immer: Engagieren Sie Spezialisten mit der Microsoft-Kompetenz Small Business, oder jemanden mit äquivalenter Qualifikation, mit den entsprechenden technischen Zertifizierungen, um das Potential Ihrer IT vollständig zu nutzen!

Unsere Gesellschaft hat etwas den Sinn für den Wert bestimmter Dinge verloren.

Mit allem Respekt: Unternehmen, oder auch Personen, die sich nur deswegen am Markt behaupten, weil sie an den Standards sparen, bzw. keine vernünftigen Löhne und Gehälter zahlen und nur dadurch preiswerter agieren, die haben am Markt nichts zu suchen.

Wenn nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, aber der Wunsch existiert, Qualität zum eigenen Wohl einzukaufen, wie z.B. bei Start-Ups, dann kann gemeinsam eine entsprechende Lösung gefunden werden, die vernünftig und nachhaltig ist. Das ist das Wesen von Managed Services als Win-Win-Geschäft mit einem hohen ethisch-moralischem Anspruch.

Vergessen Sie nie: Der Chief Information Officer (CIO) arbeitet als ein Teil Ihres Unternehmens und nicht für Ihr Unternehmen! Das ist nicht nur ein rhetorischer Unterschied.

Deployment is a feature. Consultants should be paid for higher values.

Wenn Sie natürlich nur jemanden möchten, der beispielsweise einen Server aufsetzt, dann werden Ihnen Managed Services durch IT Professionals zu teuer sein. Durch die hohe Qualität von Microsofts Lösungsportfolio kann fast jeder einen Server aufsetzen und wird feststellen, es funktioniert. Dafür braucht es mittlerweile keine IT Pros mehr. Spare ich damit Geld? Ja. Werde ich damit lange Freude haben? Vermutlich eher nicht.

Die Kunst beginnt nämlich an der Stelle, wo es darum geht in die Zukunft zu planen, oder die richtige Lösung für spezifische Geschäftsanforderungen zu finden, bzw. wie es so schön heißt Ihre Unternehmensprozesse mit den Möglichkeiten der Software zu synchronisieren.

Konkrete Business- und Transformationsberatung schont auf lange Frist Ihren Geldbeutel.

Das rechtfertigt schlussendlich auch entsprechende Honorare.

Inwiefern unterscheiden sich Managed Service Provider von anderen IT-Dienstleistern, bzw. inwiefern unterscheiden sich erfolgreiche IT Professionals, um entsprechende Honorare zu rechtfertigen?

Managed Service Provider haben, als Unternehmen, natürlich keine Diplome. Wichtige Hinweise geben Ihnen Service Level Agreements, Einhaltung von Branchen- und Ethikstandards, und eine Datenschutzvereinbarung.

Die Personen, die für diese Unternehmen arbeiten, die haben Diplome und entsprechen spezifischen Charakteristika.

Erfolgreiche und echte IT Professionals

  • lieben Technologie
  • halten Kontakt zu den Branchenführern
  • verstehen IT und Business,
  • sind bereit ihr Wissen mit der Community zu teilen,
  • sind Spezialisten für bestimmte Teilaspekte,
  • lernen stetig und nachhaltig,
  • besuchen Fachkonferenzen,
  • unterhalten Test-Labs und investieren in diese.

Dieser ganze Umfang aus hohen Unternehmensstandards und individueller Kompetenz kostet Geld und diejenigen, die davon profitieren möchten, müssen dann auch den Preis dafür bezahlen.

Das ist das Gleiche, was beispielsweise auch für Infrastruktur-Investitionen gilt: Wer DSL für € 9,90 verlangt, der kann andererseits nicht böse sein, wenn die Infrastruktur-Provider nicht in Breitband investieren und es deswegen nicht flächendeckend möglich ist, Cloud-Lösungen einzusetzen.

IT Professionals sind wie Anwälte: Wenn ich nicht bereit bin, in entsprechendes Spezialwissen zu investieren, muss ich mit dem möglicherweise folgenden juristischen Ärger leben und dafür einen hohen Preis bezahlen.

Jeder bekommt, wofür er bereit ist zu bezahlen.

Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere Managed Service Angebote für Ihr Unternehmen und kontaktieren Sie uns noch heute.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

22. Oktober 2014 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 217 Followern an